BARNEY

Der süße Barney hat sein Glück gefunden! Alles Liebe!

Seine Geschichte:

Onesti, Rumänien. Die kleine Welpenbande Leopold, Shiva, Barney und Mona hatte großes Glück. Ihre Mama Star suchte ganz aktiv die Nähe von Menschen, um ihre Welpen in Sicherheit zur Welt bringen zu können. Schutz und Unterkunft fand sie bei einer befreundeten Tierschützerin und hier kann die kleine Familie gedeihen bis die Welpe im Juli für eine Ausreise nach Deutschland bereit sind.

Klein Barney ist ein absoluter Sonnenschein. Er hat ein sehr freundliches und offenes Gemüt. Aus seinen Geschwistern sticht er heraus, weil er als einziger Welpe der Bande den anderen beim Fressen immer den Votritt lässt. Anstatt sich wie alle andere um das Futter zu balgen, wartet er lieber auf einen günstigen Moment und schnappt sich dann das beste Stück. Barney ist wirklich ein kleines Schitzohr und hat es faustdick hinter den weichen Ohren. Aktuell ist Barney etwa 2 Monate alt und wiegt 3-4kg.

Der kleine Barney wartet nun darauf endlich in sein eigenes Zuhause ausreisen zu dürfen. Er freut sich auf eine Familie, die viel Zeit für den kleinen Welpenjungen hat. Auch starke Nerven für die anstehende Pubertätszeit sollten vorhanden sein. Barney hat sicher auch Spaß in einer Welpenschule, in der er mit Hundefreunden toben kann. Barney kann sicher gut in eine Familie mit einem vorhandenen Ersthund vermittelt werden und auch Katzen und Kinder, wenn diese einen verantwortungsbewussten Umgang mit Hunden pflegen, sollten kein Problem sein. Die Mutter der Welpen ist etwa 45cm groß und 12kg schwer. Wir gehen davon aus, dass die Welpen eine ähnliche Größe erreichen.

Vielen Dank an Vera N. für die Übernahme der Namenspatenschaft! Du hast Barney damit eine Identität geschenkt!

Barney wird gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht mit ihrem EU Heimtierausweis ausreisen. Er wird nur nach positiver Platzkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 300 Euro vermittelt.

Wer verliebt sich in unseren kleinen Barney?

 

Rüde, Mix, ca. 2 Monate (Anfang Mai)