BIENE – ca. 3 Jahre

Biene darf für immer in ihrer Pflegestelle bleiben und ist nun eine echte Österreicherin!

Ihre Geschichte:

A-4614 Marchtrenk. Biene hat das große Los gezogen und kann im April in ihre Pflegefamilie ausreisen! Wir freuen uns sehr!

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Biene, ca. 3 Jahre, weiss wie Schnee, sucht Traumfamilie, die sie wachküsst!

Seit über 2 Jahren sitzt unser „Bienchen“ nun schon in diesem trostlosen Shelter in Baia Mare, um sie herum Lärm, Gestank und der schale Geruch von tiefer Verzweiflung. Sie hat es trotzdem geschafft, sich ihr liebevolles und freundliches Wesen zu bewahren. Immer in der Hoffnung auf ein Leben im Glück. Biene ist nicht nur äußerlich ein kleines „Schneewittchen“, auch innerlich ist sie herzensgut und freundlich zu Mensch und Tier.

Wir suchen nun mit ihr gemeinsam IHRE Familie, die sie auf dem Weg in ein Leben begleitet, von dem sie bisher nur träumen kann. Tage voller Glück,Liebe und Wärme, ein voller Magen und abends zufrieden einschlafen dürfen mit der Gewissheit, dass der morgige Tag genauso behütet beginnt, wie der vergangene endet.

Sicher wird sie anfangs noch Unterstützung und Verständnis brauchen, um all das Neue und Unbekannte zu verarbeiten. Wir sind uns aber sicher, dass sie voller Vertrauen auf ihre Menschen alles bald meistern wird.

Danke an Jeanette D. für den schönen Namen Biene! Du hast damit den ersten Schritt für die Reise in ein besseres Leben geebnet!

Biene reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro vermittelt.

Wer schenkt Bienchen sein Herz?

Hündin, Mix, ca. 3 Jahre