DORO

Auch Doro kann endlich der Hölle entfliehen! Wir freuen uns sehr!

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Auch Doro ist eine der unglaublich vielen Hunde im Shelter von Baia Mare. Hier leben aktuell über 400 Hunde – Platz ist nur für etwa 250 Hunde. Alle leiden unter der Enge, dem Gestank und der fehlenden Liebe. Daher ist es uns ein großes Bedürfnis, soviele Seelen wie möglich aus dem Horrorshelter zu befreien.

Doro wird auf ca. 6 – 7 Jahre geschätzt. Im Shelter altern die Hunde allerdings aufgrund der schlechten Nahrung schnell – es könnte also gut sein das sie auch noch etwas jünger ist. Meist löst sich der hartnäckige Zahnbelag nach einigen Kauartikeln schnell. Sicher können wir das leider nicht sagen. Mit etwa 45 – 50 cm und geschätzen 15 – 17 kg hat Doro eine mittlere Größe. Sie ist sehr lieb zu den Menschen und kommt auch sehr gut mit anderen Hunden aus. Über ihre Vergangenheit und wie lange sie schon im Shelter ist wissen wir nichts. Aber ihre Zukunft können wir beeinflussen. Als schwarzer Hund hat es Doro besonders schwer – wir hoffen, dass sie trotzdem schnell in ihr Traumzuhause reisen kann.

Unsere Doro sucht Menschen, die mit Geduld und Liebe ihr zeigen, was es bedeutet, ein ganz normales Hundeleben zu führen. Sie muss Schritt für Schritt alles neu lernen, denn bisher kennt sie nichts. Sie wird dankbar über die Zuneigung sein und sich sicher bald in das neue Familienleben einfügen. Sie freut sich über Kontakt mit Artgenossen, ein immer volles Bäuchlein und artgerechte Auslastung und Beschäftigung.

Die hübsche Doro ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro vermitteln. Doro ist bereits fertig für die Ausreise und kann jederzeit ihre Koffer packen.

In Baia Mare ist Doro eine von vielen – wird sie bei dir Nummer 1?

Hündin, Mix, ca. 6 - 7 Jahre