RENATE – ca. 7 – 8 Jahre

32469 Petershagen-Heimsen. Renate hat endlich Glück und darf in ihre Pflegestelle ausreisen! Wir sind sehr glücklich!

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien. Schaut in Renates Augen – und ihr könnt in ihre Seele blicken! Renate lebt aktuell im öffentlichen Tierheim von Baia Mare. Ihre leeren Augen sprechen Bände…..warum hat sie das nur verdient??

Unsere Reni wird auf etwa 7 – 8 Jahre geschätzt. Es könnte auch sein, dass sie etwas jünger ist. Die Hunde altern dort aufgrund falscher und schlechter Ernährung schnell vor und haben schlechte Zähne. Der Zahnbelag reguliert sich oft schnell in einem Zuhause mit gutem Futter und Kauartikeln. Renate ist etwa 50 cm groß und wiegt um die 22 kg.

Renates bisheriges Leben kennen wir nicht. Aber sie lebt schon lange unter diesen schlimmen Bedingungen. In Baia Mare sind über doppelt soviele Hunde untergebracht wie Kapazität vorhanden ist. Renate hat hier außer schlechten Erfahrungen, mangelnder Auslastung und miesem Futter nichts mitbekommen. Diese kleine Schönheit geht immer unter. Deshalb kann sie es aktuell auch schwer genießen, wenn einer der Helfer ihr mal ein paar Minuten Aufmerksamkeit schenken möchte. Sie reagiert nicht aggressiv. Sie zieht sich eher zurück und hat wahrscheinlich fürchterliche Angst, weil sie nicht weiß wie ihr geschieht. Renate, bitte sei stark…wir holen dich da raus, versprochen!

Wir wünschen uns deshalb für Renate ein liebevolles, empathisches Zuhause, dass Reni die Zeit gibt, die sie braucht. Es ist schwer einzuschätzen wie schnell sie sich in einem artgerechtem Zuhause einfinden wird. Aber es könnte sein, dass sie etwas Zeit braucht und auch nicht sofort Gassi gehen will. Ihre neue Familie sollte Verständnis aufbringen und warten, bis Renate soweit ist, um ihr dann Schritt für Schritt zu zeigen, wie schön dieses Leben doch ist.

Vielen Dank an Ulrike M.! Du hast Renate diesen Namen gegeben und somit ihre ersten Schritte in eine neue Zunkft gesichert!

Unsere schöne Renate ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 350 Euro vermittelt. Auch Pflegestellenangebote nimmt Reni gerne an.

Wer hilft uns, unser Versprechen einzulösen und befreit Renate aus dieser Hölle?

Hündin, Mix, ca. 7 - 8 Jahre