ROBIN HOOD – ca. 6 Monate

Der süße Robin hat endlich sein Glück gefunden! Wir freuen uns für ihn!

Seine Geschichte:

66802 Überherrn. Der süße Robin Hood konnte im Oktober in seine Pflegestelle ausreisen. Von hier aus sucht er dann sein endgültiges Zuhause.

Robin Hood hat sich in seiner Pflegestelle sehr gut eingelebt. Er versteht sich prächtig mit den vorhandenen Tieren und Menschen der Familie und fühlt sich sehr wohl. Stubenrein ist er bereits und auch an der Leine laufen klappt immer besser. Er macht sich wirklich sehr gut und zeigt sich als lustiger, freundlicher und sehr verspielter Hundewelpe. Insgesamt ist Robin Hood recht unproblematisch und zufrieden, wir können uns gut vorstellen ihn in eine Familie mit Kindern zu vermitteln. Der süße Robin wird eher eine kleine Größe erreichen.

Seine Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Die Hundedame Fibi wurde mit einem sehr ausgeprägtem Gesäuge von den Hundefängern ins Tierheim von Bistrita gebracht, als wir gerade vor Ort waren. Ihrem Gesäuge nach zu urteilen, muss sie vor Kurzem erst Welpen gehabt haben und diese dürften noch relativ klein sein. Wir versuchen also herauszufinden, wo die Mutter gefangen wurde, um die Welpen zu suchen. Gemeinsam mit Fibi machten wir uns auf den Weg und mit ihrer Hilfe fanden wir die Welpen auch. Es sind insgesamt fünf Welpen, die Mädchen Lady Marian, Wally, Tosca und Gesha und der kleine Rüde Robin Hood. Die Freude der Welpen und bei der Mama war rießig und gemeinsam brachten wir sie zurück ins Tierheim. Hier sind alle sechs in Sicherheit und können von hier aus ihr Zuhause in Deutschland suchen.

Verlassen, verstoßen und hinter Gittern abgesetzt – als wäre das nicht schon schlimm genug für Robin Hood, ist er auch noch der einzige Junge unter den fünf Welpen. Er hat mächtig gegen seine 4 großen Schwestern anzukämpfen, da sie immerzu schneller beim Futtern sind oder ihn beim Spielen gemeinsam ärgern. Da hat sich Robin Hood aber was einfallen lassen, er hat sich einfach ganz heimlich in die Herzen unserer Helfer geschlichen und ist der kleine Liebling. Stets bekommt er dann noch eine Kleingkeit exra zugeschoben, die er genüsslich vertilgen kann oder es gibt eine extra Kuscheleinheit. Er ist ein wirklich cleveres Kerlchen. Aber sind wir mal ehrlich: Wer kann dem süßen Blick schon widerstehen?

Für Robin Hood suchen wir eine Familie, die viel Zeit und Lust hat den kleinen Welpen ausreichend zu beschäftigen. Eine Familie, die es ihm nicht krumm nimmt, wenn er anfangs eine Pfütze ist Haus macht oder mal ein paar Schuhe des Hausherren dran glauben müssen. Einfach liebe Menschen, die Robin Hood gerne haben und ihn langsam und vorsichtig an die große neue Welt hier draußen gewöhnen, mit ihm die Hundeschule besuchen, viel unternehmen und ihm das Leben bieten, dass so ein toller Welpe wie Robin Hood verdient.

Ende Oktober kann Robin Hood gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause ziehen. Er wird gegen eine Schutzgebühr von 300€ vermittelt und nur nach positiver Vorkontrolle.

Robin Hood stielt Herzen – auch deins?

 

Rüde, Mix, ca. 6 Monate (Stand Mitte Dezember )