Alle Schützlinge sind gut angekommen!

Wir sind erschöpft, aber glücklich! Es liegen wieder aufregende Tage hinter uns, denn 87 Hund und 9 Katzen durften die Reise in ein neues Leben antreten! Wir freuen uns besonders für unsere vielen Langzeitinsassen, die es diesmal geschafft haben und nach vielen Jahren dieses schlimme Leben endlich hinter sich lassen konnten.

Die glücklichen Hunde waren:

Alva, Bo, Bosse, Enzo, Paplo, Shyra, Samira, Roxanna, Chilly, Honey, Kim, Tonno, Trend, Snash, White Socks, Regina, Kaya, Mo Zarella, Riesling, Faye, Bine, Kiki, Duffy, Charlie, Monet, Grisu, Kiwi, Maira, Aya, Lando, Raika, Kimmo, Schnute, Pilot, Chardonay, Dante, Shallow, Yakari, Emil, Smiley, Emma, Kimba, Pinot, Onida, Yuma, Lui, Rufus, Poppy, Perle, Sunshine, Archer, Dolly, Dori, Sandor, Brunello, Lala, Gracia, Mucki, Ribana, Pippa, Kala, Ayla, Manni, Prissi, Lumpi, Mela, Bilbo, Cäsar, Juli, Basti, Brenda, Mango, Flecki, Flöckchen, Elia, Loulou, Kohana, Amara, Sirius, Hedda, Flash, Vito, Hailey, Lenno, Ebby und Piefke!

Und die glücklichen Katzen waren:

Eliza, Schneeflocke, Kitty, Gitti, Alissa, Vida, Moritz, Liv, Brumi und Merlin!

Es ist wieder Zeit danke zu sagen an ganz tolle Menschen!

ღ Danke an unsere sechs Fahrer, die mit insgesamt drei Autos unsere Schützlinge sicher an ihr Ziel gebracht haben!
ღ Danke an alle Endstellen, die sich auf eine ganze besondere Art des “blind dates” eingelassen haben!
ღ Danke an alle Pflegestellen, die unseren Schützlingen das Sprungbrett ins neue Leben bieten!
ღ Danke an alle ehrenamtlichen Helfer, die Treffpunkte betreut haben oder Taxifahrer für den ein oder anderen waren!
ღ Danke an das Tierheim Osterode, das Tierheim Witten, das Tierheim Iserlohn, das Tierheim Butzbach den Gnadenhof Eifelhof, Frankenau für die Übernahme von Tieren und/oder die Auslademöglichkeit für unsere Tiere!
ღ Danke an jeden, der ein Teil des Ganzen war!

“Wer meint, Glück könnte man nicht anfassen, hat noch nie ein Tier gestreichelt!” (Verfasser unbekannt)

Euer Ein Herz für Streuner e.V. Team