Der zweite Transport in 2019!

Es war wieder soweit! Am Freitag rollten zwei Transporter Richtung Deutschland und hatte wertvolle Fracht an Board! 78 Tiere haben einen Platz gefunden! Insgesamt konnten 66 Hunde und 12 Katzen die Reise in ein endlich glückliches Leben starten!

Die glücklichen Hunde waren:

Ashley, Bingo, Bongo, Timmy, Tobi, Rosie, Nukka, Ella, Cataleya, Peppermint, Mathilda, Amelie, Konfetti, Ricky, Nimah, Silvester, Elise, Charleen, Elsa, Judy, Mave, Milana, Terry, Filippa, Larry, Fay, Shakira, Rubinia, Teela, Twix, Kenda, Felicitas, Alexa, Ernest, Snowy, Luzie, Chewie, Kaiju, Karlchen, Amber, Isalie, Pucky, Pacco, Anni, Dana, Snoopy, Nada, Lia, Bianca, Bobby, Aria, Suela, Pete, King Arthur, Bahiya, Jasko, Kina, Konan, Lindsey, Keno, Kimon, Zuckerpuppe, Zen, Lieschen, Vanja und Beauty!

Und die glücklichen Katzen waren diesmal:

Bibbi, Silvia, Louis, Mia, Ariel, Dolly, Spiderman, Batman, Tiffany, Josie, Paul und Milo!

Zeit DANKE zu sagen! Denn ohne so viele tolle Menschen wäre all das nicht möglich!

ღ Danke an all unsere Endstellen, die sich direkt ins Abenteuer Hund oder Katze stürzen!
ღ Danke an unsere Pflegestellen! Ihr seid das Sprungbrett in ein neues Leben für unsere Fellnäschen!
ღ Danke an unsere Fahrer! Wie immer routiniert, ruhig und souverän wurden alle Tiere an ihre neuen Menschen übergeben!
ღ Danke an den Tierschutzverein Witten und Umgebung für die Übernahme zweier Hunde!
ღ Danke an den Tierschutzverein Iserlohn und Umgebung e.V. für die Park- und Auslademöglichkeit!
ღ Danke an den Eifelhof Frankenau für die Übernahme unseres gelähmten Kater Milo!
ღ Danke an das Tierheim Butzbach (Tierschutzverein Butzbach und Umg. e.V.) für die Park- und Auslademöglichkeit!
ღ Danke an alle Spender! Zwei vollbepackte Transporter sind gerade auf dem Weg zurück nach Rumänien!
ღ Danke an alle freiwilligen Helfer die vor Ort waren, unsere Treffpunkte so liebevoll betreut haben!

“Was ist der Mensch ohne Tiere. Wären alle Tier fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes.” (Häuptling der Suquamisch- und Duwamish-Indianer)