Ein neues Leben für 82 Seelen

Ein spannendes Wochenende liegt hinter uns! Insgesamt 82 Tiere – 76 Hunde und 6 Katzen – konnten in ein neues Leben reisen! Zwei Transporter waren unterwegs. Wir waren alle etwas aufgeregt und vielleicht auch etwas angespannt. Denn diesmal waren viele dabei, die schon sehr lange auf ihr Glück warten…es ist immer wieder ein aufregendes Gefühl zu sehen wie die Tiere ein liebevolles Zuhause haben und vor allem das gute Gefühl: Nun sind sie endlich in Sicherheit! Und wenn man den ein oder andren Hund dann seit Monaten oder gar Jahren begleitet hüpft das Herz dann schon mal höher.

Unsere hundischen Glückspilze diesmal waren:
Adriano, Cinderella, Carly, Fee, Aura, Sika, Mary, Yolki, Flamish, Enno, Chelsea, Mathilde, Ashanti, Damon, Thima, Flocke, Bine, Iva, Nias, Peanuts, Flocki, Mira, Tajo, Cara, Kara, Buster, Lotte, Mia, Asali, Derek, Filu, Emi, Nola, Greta, Felix, Lissy, Fussel, Nymeria, Fluffy, Juno, Tharros, Clio, Gwendolin, Malia, Macy, Maddox, Bunicuta, Santiano, Pelle, Stella, Clara, Candy, Noah, Tommy, Airi, Sarah, General, Grace, Holly, Nayla, Fuchur, Fame, Lenny, Idefix, Lara, Amy, Charlotte, Kinley, Sherry, Felice, Russel, Ilsebill, Sita, Frida, Smilla und Bruno 

Und folgenden Samtpfoten hatten das Glück auf Ausreise:
Rosso, Irmchen, Missy, Janosch, Jill und Kessi 

Wir sagen DANKE:

ღ an unsere Endstellen, die sich direkt ins Abenteuer Hund gestürzt haben und ihrem Schützling eine Ausreise direkt ins “forever home” ermöglicht haben
ღ an unsere Pflegestellen, die den Hunden das Sprungbrett in ein neues Leben ermöglichen und sie schon gut darauf vorbereiten
ღ an die Fahrer, die mit Ruhe und Geduld die Hunde sicher ans Ziel und gut gesichert an die Familie übergeben haben
ღ an das Tierheim Landsberg am Lech​ für die Übernahme von 7 Hunden.
ღ an das Tierheim Mayen​ für die Übernahme von 4 Hunden und 2 Katzen
ღ an die zwei Gnadenhöfe die Fee und Adriano die Chance gegeben haben
ღ an das Tierheim Butzbach (Tierschutzverein Butzbach und Umg. e.V.)​ und Tierschutzverein Iserlohn und Umgebung e.V.​ für die Park- und Auslademöglichkeit
ღ an unsere Helfer, die die Treffpunkte betreut haben und sich lieb um alle Adoptanten und Pflegestellen gekümmert haben
ღ an alle Spender und Unterstützer, die sowohl die Gnadenplätze für Fee, Adriano und Tharros ermöglicht haben sowie auch die ganzen Sachspenden, die wir wieder mitgeben können
ღ an alle, die ihren Teil dazu beigetragen haben, das wir all das möglich machen können!

“Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still. Und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts mehr wie es war. (Verfasser unbekannt)