Adrian Ferdinando Zoicas

Team in Rumänien

Adrian Ferdinando Zoicas

Fragt man Adrian, wieso er sich einen Job ausgesucht hat, bei dem er teilweise vier Tage die Woche am Stück weg von Zuhause ist und in einem kleinen Transporter durch halb Europa fährt, ist seine Antwort eine ganz einfache: „I love what I do.“ – und das passt einfach wie die Faust aufs Auge.

Adi liebt Hunde und das sieht man an seinem Umgang mit ihnen. Jedes Tier wird liebevoll von ihm begrüßt und während der gesamten Fahrt betreut. Je ängstlicher die Hunde sind, desto mehr kümmert er sich um sie und unterhält sich mit ihnen und versucht eine gute Beziehung aufzubauen. Aber nicht nur während des Transports, sondern auch außerhalb seines eigentlichen „Jobs“ ist Adi immer im Einsatz. Wenn ein Tier in Not ist, versucht er ihm zu helfen, auch wenn das manchmal heißt durch ganz Rumänien fahren, um einen Hund aus einem Shelter zu retten, weil sich jemand in den Kopf gesetzt hat, dass genau dieser Hund dort jetzt gerettet werden muss.
Man kann sich immer auf Adrian verlassen, er ist nie böse und schlecht gelaunt, egal wieviel er zu tun hat, sondern immer für Mensch und Tier da und wirklich ein toller Mensch mit dem man gerne Zeit verbringt. Für unser Team ist Adi einfach Mr. Sunshine und Speedy Gonzales in einem und wir wissen immer zu 100%, wenn Adi dabei ist oder eine Sache in die Hand nimmt, dann klappt sie auch. Genau darum ist Adrian nicht nur ein wunderbares Mitglied unseres Teams geworden, sondern auch ein Freund, den wir nicht missen möchten.