Eva Meyerhöffer

Team in Deutschland

Eva Meyerhöffer

„Ein Hund ist wie ein Herz auf vier Beinen.“ (Irisches Sprichwort) Hallo, mein Name ist Eva und ich komme aus der Südpfalz. Schon als kleines Kind bin ich mit Hunden aufgewachsen und bis heute haben bei mir und meiner Familie immer Hunde gelebt. Da ich aus beruflichen Gründen aktuell keine eigenen Hunde halten kann, verbringe ich so viel Zeit wie möglich bei meiner Familie und den Hunden. Als wir im Sommer 2018 von unserer Hundeseniorin Mira Abschied nehmen mussten, haben wir uns entschieden einen Hund aus dem Tierschutz aufzunehmen. Ich verfolgte die Arbeit von „Ein Herz für Streuner e.V.“ zu dieser Zeit bereits über Facebook und machte mir schon eine Weile Gedanken darüber, wie ich mich ebenfalls im Bereich Tierschutz engagieren könnte. Im September kam dann die kleine Grazia in unsere Familie, wodurch ich die tolle Arbeit von „Ein Herz für Streuner e.V.“ kennenlernen durfte. Ich war so begeistert von der Freundlichkeit, der Organisation, dem Engagement und der Transparenz ihrer Arbeit, dass ich selbst ein Teil davon werden wollte – deshalb freue ich mich seit November 2018 zum Team zu gehören. Seit Januar 2019 komplementiert nun die hübsche Isalie unser Rudel um Grazia und Mops Hugo und wann immer es mir möglich ist, besuche ich die drei. Ich hoffe in Zukunft noch viele Fellnasen bei ihrer Reise ins Glück und in ein eigenes zu Hause unterstützen zu können.