AARAM – ca. 8 Jahre

AARAM – ca. 8 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Ach Aaram – was hast du wohl in deinem Leben schon mitgemacht… Dein trauriger Blick spricht Bände und wir haben dir versprochen: Ab sofort wird alles besser – irgendwo da draußen wartet schon eine liebevolle Familie auf dich!

Unser süßer Kerl ist ca. 8 Jahre alt und 40 – 43 cm groß. Leider ist er bereits fast blind, da er am grauen Star erkrankt ist. Sein herzloser Vorbesitzer hat den kleinen Mann und seine Hundefreundin Lexi nur draußen gehalten, wollte sie nicht mehr und hat die beiden einfach im Shelter abgegeben.

Aaram ist sehr unsicher im Umgang mit Menschen, vermutlich weil er keinerlei Erfahrungen mit Zuneigung oder Sozialkontakten in seinem bisherigen Leben sammeln konnte. Er wird sicher noch einiges Lernen müssen.

Wir wünschen uns für den hübsche Kerl eine empathische Familie mit Hundeerfahrung, die ihn ohne Erwartungen empfängt. Am besten geeignet wäre ein Platz bei Menschen ohne Kinder in einer ländlichen, ruhigen Gegend. Aber auch Familien mit älteren verantwortungsbewussten Kindern und/oder lieben Artgenossen oder vielleicht sogar mit seiner Freundin Lexi würde passen, dies ist aber kein muss. Wichtig ist es, Aarams Vertrauen mit viel Geduld und Liebe zu gewinnen. In einem eigenen Zuhause mit seinen vertrauten Menschen, die ihm den Weg zeigen, kann der Bub sicherlich aufblühen und sein zweites, neues Leben genießen.

Wer kann dem armen Kerl zu einer zweiten Chance verhelfen und ihm zeigen, dass das Leben auch wundervoll sein kann? Wir würden es ihm so sehr wünschen!

Unser Aaram ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. In sein Köfferchen packt er seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt werden.

Darf Aaram dir sein kleines Herz schenken?

Vielen Dank Pia A.! Du hast Aaram seinen Namen geschenkt!