AKAI – ca. 1 Jahr

AKAI – ca. 1 Jahr

Bistrita, Rumänien. Akai – the real Streuner! Akai ist in Bistrita bekannt wie ein bunter Hund. Seit er ein Welpe ist streunert er durch die Gegend. Er lies sich nieder, wo es ihm gerade gefiel. Die Menschen waren sehr nett zu ihm. Sein Lieblingsort war die Grillstation bei Kaufland. Hier gab es immer ganz besondere Leckereien für Akai. Ja, knapp ein Jahr wurschtelte sich Akai so durchs Leben. Und er war glücklich. Immer umsichtig und er genoss die Aufmerksamkeit der Menschen. Bis er nun vor Kurzem in die Fänge der Hundefänger geriet….

Akai lebt nun im öffentlichen Tierheim von Bistrita, zwischen aktuell ca. 150 anderen Hunden. Eingesperrt auf zwei Quadratmetern, nur wenige glückliche Momente kann er mit den andren Hunden im Hof verbringen. Akai ist verzweifelt, konnte er doch bisher immer gehen, wohin er wollte…
Akai ist etwa 1 Jahr alt und hat mit 57 cm und 30 kg eine mittlere bis große Größe. Etwas wachsen wird er wahrscheinlich noch. Akai ist ein Traum von Hund. Lieb, offen, für jede Schandtat bereit und verträglich mit allen. Wir vermuten in ihm einen Akita-Mix.

Akitas sind intelligente Hunde mit einer starken Persönlichkeit und einem ausgeprägten Willen. Das Akai diese Eigenschaften besitzt, hat er bereits bewiesen. Akitas sind mutige und gelassene Tiere, die sich als treuer Begleiter auszeichnen. Akitas wollen immer einen Sinn in dem was sie tun sehen. Viele bezeichnen sie daher als eigenwillig. Für Akai suchen wir Menschen, die sich mit den Rassemerkmalen des Akitas bereits beschäftigt haben oder schon Erfahrung damit sammeln konnten. Etwas Hundeerfahrung ist sicherlich von Vorteil um Akai in seinen Bedürfnissen gerecht zu werden und ihn artgerecht auslasten und beschäftigen zu können. Akai wird eine treue Seele werden, aber ein normales und artgerechtes Hundeleben muss er noch ganz neu lernen. Bisher kennt er nur das Leben auf der Straße und im Shelter. Dieser bildschöne Rüde hat allerdings etwas besseres verdient und wir hoffen sehr, dass er bald der Hölle entfliehen kann und sich auf die Reise ins perfekte Hundeleben machen kann. Dann wird er das neue Leben mit Menschen, die ihn in sein Herz schließen, mit ihm schöne Spaziergänge machen, ihm aber auch endlich ein kuscheliges Körbchen schenken und seine ewige Suche auf Futter beenden, sehr genießen. Und auch wenn Akai dann hin und wieder von seinem Grillstand bei Kaufland träumen wird…das Gefühl angekommen zu sein, wiegt soviel mehr!

Unser schöne Akai ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt. Akai ist ausreisefertig und kann sein Ticket ins Glück jederzeit empfangen.

Wer verliebt sich in den Streuner mit Köpfchen?

Vielen Dank an Ulrike L.! Du hast Akai seinen tollen Namen geschenkt!