AKULA – ca. 10 Jahre

AKULA – ca. 10 Jahre

Bistrita, Rumänien. Akula…wenn du uns doch nur erzählen könntest, was in deinem Leben passiert ist. Es wird für immer ein versiegeltes Buch bleiben. Dein Blick bricht unsere Herzen und wir hoffen sehr, dass es Menschen gibt, die einem in die Jahre gekommenen, ängstlichen Hund eine Chance geben. Bald kommt der eisig kalte Winter und nichts wünschen wir uns sehnlicher, als das du diesen in einem warmen, kuscheligen Körbchen verbringen kannst. Darf Akula Weihnachten 2020 in deiner Familie verbringen?

Akula ist traurig. Das Shelter frisst seine Lebensfreude und seit er im Shelter ist, wird er von den Helfern nur in seinem Körbchen gesehen. Akula hat das Vertrauen in die Menschen verloren und sucht dringend ein Zuhause, dass ihm mit Verständnis und Fingerspitzengefühl begegnet. Unsere Helfer können ihn etwas anfassen, aber so recht weiß er nicht, wie ihm da geschieht. Mit etwa 10 Jahren ist Akula nicht mehr der Jüngste, mit ca. 55 cm hat er eine mittlere Größe.

Wir wünschen uns für Akula einfühlsame Menschen, die ihm das Leben in einer Familie beibringen. Die ihn da auffangen, wo er gerade steht und ihm all die Zeit gibt, die er braucht. Wie lange das sein wird, wissen wir nicht. Aber wir wissen, dass auch Akula irgendwann genießen wird, dass er nun seinen Seelefrieden hat und lernt was es bedeutet eine Familie zu haben. Das Tempo bestimmt Akula alleine und dabei darf er nicht unter Druck gesetzt werden oder aversive Erziehungsmethoden eingesetzt werden. Akula sucht ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel und Lärm. Ein souveräner Ersthund könnte ihm die Eingewöhnung erleichtern, ist aber keine Bedingung für eine Vermittlung.

Unser Akula ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 225 Euro vermittelt werden.

Gehst du mit Akula den Weg in ein neues Leben?

Vielen Dank Anna J.! Du hast Akula seinen Namen und damit endlich eine Identität geschenkt!