ALICE – ca. 1 Jahr

ALICE – ca. 1 Jahr

Alice wurde von einem befreundeten Tierschutzverein übernommen!

Ihre Geschichte:

Baia Mare, Rumänien.  „Verzage nicht, auch bei allzugroßem Leid; vielleicht ist das Unglück die Quelle eines Glücks.“

Leid hat unsere kleine Alice bereits mehr als genug in Ihrem Leben durchmachen müssen. Als unsere Tierschützer sie fanden, war sie mittendrin in einem erbittlichem Kampf um Leben und Tod mit einigen Hunden. Zum Glück kamen unsere Helfer gerade noch rechtzeitig, um das Schlimmste zu verhindern. Alice erlitt eine Brustbeinfraktur, die jedoch sehr gut verheilt ist. Derzeit macht ihr diese Verletzung keine Probleme mehr. Sie wird auf etwa ein Jahr geschätzt.

Auf Grund dieser Ereignisse würden wir sie jedoch nicht in einen Haushalt mit Hunden vermitteln. Ihre Artgenossen mag Alice dagegen sehr. Daher würden wir sie gerne zusammen mit einer Freundin/einem Freund oder zu einer vorhandenen Katze vermitteln. Alice ist zunächst etwas schüchtern, speziell auch bei Menschen, daher würde eine freundliche andere Katze ihr sicher gut tun. Derzeit lebt sie sowohl mit einem Kater als auch mit einer Katze zusammen.

An dieser Stelle hätte für Alice eigentlich das Leben nur noch schöner werden sollen, doch leider hat sie vor kurzem schon wieder großes Pech gehabt. Denn leider wurde sie schon wieder draußen verletzt. Leider wissen wir nicht ganz genau was vorgefallen ist, da Alice in ihrer Pflegestelle eigentlich nur in den Garten kann. Derzeit werden ihre zahlreichen Wunden wieder behandelt. Sobald sie sich erholt hat, kann sie hoffentlich endlich das Leid hinter sich lassen und in ihr neues Leben starten. Sie hat es mehr als verdient. Auf Grund der Ereignisse würden wir Alice gerne ohne Freigang vermitteln. Gegen einen schönen gesicherten Balkon hätte sie jedoch sicher nichts einzuwenden.

Wenn du ihr endlich ein sicheres Zuhause bieten möchtest, kann sie nach einer positiven Vorkontrolle bei dir und gegen eine Schutzgebühr von 185 EUR nach ihrer Genesung zu dir reisen. Sie ist dann gechipt, kastriert, entwurmt und negativ auf FIV und FeLV getestet.

Gibst du Alice eine Chance auf ihr Glück?

Vielen Dank Natalie P.! Du hast Alice ihren Namen geschenkt!