ALINA – ca. 6 Monate

ALINA – ca. 6 Monate

Alina darf für immer in ihrer Pflegestelle bleiben!

Ihre Geschichte:

83684 Tegernsee. Alina hat das große Los gezogen! Sie durfte noch vor Beginn des klirrend kalten rumänischen Winters nach Deutschland reisen und sucht nun von hier ein neues Zuhause.

Über Alinas Vergangenheit in Rumänien wissen wir leider nicht viel, aber dass sie keinen guten Start ins Leben hatte, das ist gewiss. Zusammen mit ihren 3 Schwestern entdeckten wir sie im öffentlichen Shelter in Baia Mare in einem kleinen Zwinger eingesperrt. Die vier Welpen freuten sich so sehr über ein bisschen menschliche Zuwendung und wir entschieden sofort, sie in unsere Vermittlung aufzunehmen. Und Alina hatte Glück, denn es fand sich schnell eine liebevolle Pflegestelle in Tegernsee. Nun suchen wir für diese wunderhübsche kleine Kämpferin liebevolle und verantwortungsbewusste Menschen, die ihr zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Alina ist ca. 6 Monate alt und eine wunderschöne Hündin mit glänzendem schwarzem Fell und hellen Abzeichen. Momentan ist sie 50 cm groß und wird voraussichtlich ein mittelgroßer Hund bleiben.

In ihrer Pflegefamilie hat Alina schon beweisen können, dass sie ein besonders braves Hundemädchen ist. Sie lässt sich problemlos Halsband und Geschirr anlegen und läuft auch schon gut an der Leine. Unbekanntes macht ihr noch manchmal etwas Angst, aber sie orientiert sich gut an ihrer Pflegemama, die sie beruhiget und ermutiget, sich auf Neues einzulassen. Mit den anderen Hunden auf ihrer Pflegestelle spielt sie übermütig und sie kennt und akzeptiert auch bereits andere Tier wie Pferde, Hühner, Enten und Alpakas. Laute Geräusche machen ihr im Haus und auch draußen wenig Probleme und sie fährt schon problemlos im Auto mit. Alina kuschelt gerne und entspannt sich von Tag zu Tag mehr. Begegnungen mit Joggern, Radfahrern und Rollern machen Alina zwar manchmal noch etwas Angst, aber dann wartet sie einfach, bis das „gruselige Objekt“ vorbei ist. Alina ist stubenrein und schläft nachts in ihrer Box immer häufiger durch.
Alles in allem ist Alina also ein richtiger Hauptgewinn, der schon vieles gelernt hat, was einen braven Haushund ausmacht.

Trotzdem sollte man bedenken, dass Alinas Pubertät nicht mehr lange auf sich warten lässt und diese Phase ist auch bei Hunden eine Zeit, in der die Weichen für das weiteres Leben gestellt werden. Darum empfehlen wir den zukünftigen Adoptanten die Zusammenarbeit mit einem positiv arbeitenden Hundetrainer. Liebevolle, aber konsequente Erziehung, Kontakt zu Artgenossen und viele positive Erlebnisse mit ihren neuen Menschen werden Alina die notwendige Sicherheit geben und eine fröhliche und zuverlässige Begleiterin bei gemeinsamen Aktivitäten aus ihr machen.

Für Alina wünschen wir uns eine Familie, die ihr ausreichend Zeit gibt, sich in der neuen Lebenssituation zurecht zu finden, und Lust hat, sich auf das „Abenteuer Welpe“ einzulassen.

Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 € kann Alina ab sofort gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause einziehen. Sie bringt ihren EU-Heimtierausweis mit.

Vielen Dank Alina! Du hast Alina ihren Namen geschenkt!