ALOY – ca. 5 Monate

ALOY – ca. 5 Monate

Bistrita, Rumänien. Der wunderhübsche Hundebub Aloy lebt mit seinen beiden Brüdern Tiwaz und Kvumdiz im Shelter in Rumänien. Wer holt ihn aus dem traurigen Shelteralltag und schenkt ihm eine eigene Familie?

Optisch ist Aloy auf jeden Fall ein Hingucker, denn mit seiner besonderen Fellzeichnung sticht er von den anderen Hunden hervor. Auch charakterlich kann Aloy punkten. Genauso wie seine beiden Brüder wird er als sehr freundlich beschrieben und auch mit den anderen Hunden im Tierheim kommt er bestens zurecht. Er wird auf ca. 5 Monate geschätzt und wird voraussichtlich mittelgroß bis groß werden.

Wir wünschen uns für Aloy eine Familie, die ihm mit viel Geduld zeigt, wie schön das Leben sein kann und ihm die Zeit lässt, die er braucht, um sich an sein neues Leben zu gewöhnen. Aloy wird seiner zukünftigen Familie durch seine liebe und zutrauliche Art sicher viel Freude bereiten. Allerdings bedeutet es auch viel Arbeit, wenn man einen Welpen erziehen will. Man braucht Geduld, Verständnis und einen liebevollen, aber konsequenten Erziehungsstil.

Außerdem steht die meist anstrengende Pubertätszeit bevor. Es werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes gerne mal vergessen. Die Hormone spielen verrückt und es herrscht oft Chaos im Kopf. Mit einer Erziehung, die auf positiver Verstärkung basiert, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen. Respekt, Verständnis und Fürsorge sind in dieser Phase besonders wichtig.

Aloy ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in sein Zuhause reisen.

Aloy ist bereit, das Shelter zu verlassen und sein Herz zu verschenken. Wenn du auf der Suche nach einem treuen Begleiter bist, dann melde dich gerne bei uns! Aloy wartet geduldig auf deine Anfrage.

Vielen Dank Lea! Deine Namenspatenschaft war der Startschuss in ein neues Leben!