AMBER – ca. 5 Monate

Amber hatte Glück und wurde in Berlin vermittelt. Wir freuen uns sehr für sie.

Ihre Geschichte:

10315 Berlin. Amber konnte bereits in ihre Pflegestelle in Berlin reisen und sucht jetzt ihre ganz eigene Familie.

Sie wurde in Rumänien mit ihren Geschwistern Daphne und Scooby von der Polizei ins Shelter gebracht. Da sie bei einer Frau mit psychischen Problemen lebten und diese sich nicht um die Hunde kümmern konnte, wurden sie ihr weggenommen.

 Amber ist aktuell ca. 5 Monate alt. Sie ist sehr verschmust und möchte immer ganz nah bei ihrem Menschen sein. Sie freut sich über jede Aufmerksamkeit und ist dabei sehr freundlich. Ihrem Alter entsprechend ist Amber verspielt, aktiv und offen. Amber kommt mit anderen Dingen gut klar. Sie bewegt sich recht sicher in ihrer Umwelt.

Unsere kleine Amber ist sehr lernfreudig und gewöhnt sich schnell an neue Situationen. Auto fahren mag sie aktuell nicht gerne.

Wir kennen leider ihre Eltern nicht und können so nur schätzen, dass sie eine Größe von etwa 50 – 55 cm  erreichen wird.

Amber ist geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt ihren EU-Heimtierausweis. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 300 Euro vermittelt.

Wer verliebt sich in die schöne Maus und schenkt ihr ein liebevolles Zuhause?