ANGIE – ca. 3 Jahre

ANGIE – ca. 3 Jahre

Cluj, Rumänien. Unsere Angie wurde bereits vor zwei Jahren in einem schlimmen Zustand gefunden. Ihr Fell war eine reinste Katastrophe, sie hatte eine große Verletzung am Rücken und hinkte. Tierschützer nahmen sich ihr an, pflegten sie liebevoll und fanden einen Platz für Angie. Erst schien es so, als könne sie hier für immer bleiben. Aber leider muss Angie auch von hier weg…daher ist sie nun dringend auf der Suche nach einem Zuhause! Angie wartet nun schon so lange…bitte schenkt ihr ein artgerechtes Zuhause! Sie ist ein toller Hund, der nur noch auf ihre Chance wartet!

Angie ist eine große Herdenschutzhündin. Sie wird sicher um die 70 cm Schulterhöhe und mindestens 40 – 45 kg Gewicht mitbringen. Mit Menschen kommt Angie gut aus, aber natürlich schützt sie ihre Bezugsperson. Angie braucht ihren eigenen Raum und ist territorial. Mit anderen Hunden kommt sie gut klar. Angie hatte noch nie ein tolles Leben. Wird sich das bald ändern? Sie ist vollkommen gesund und blickt hoffnungsvoll in die Zukunft!

Für Angie suchen wir ein erfahrenes Zuhause, dass bereits Erfahrungen mit Herdeneigenschaften gemacht hat und vor allem die optimalen Bedingungen mitbringt. Herdenschutzhunde sind keine Stadthunde. Sie sollten eher ländlich leben, ein Garten wäre toll und sie sollten nicht vielen Besuchern oder wechselnden Personen ausgesetzt werden müssen. Auch für die Mitnahme ins Büro sind sie nicht geeignet. Aber sie bringen tolle Eigenschaften mit. Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädel sehr treue und loyale Begleiter sind. Auch eine Gewisse körperliche Kraft wird vorausgesetzt um Angie gut an der Leine führen zu können.

Unsere Angie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie besitzt ihren eigenen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer zeigt Angie die Sonnenseite des Lebens?

Vielen Dank an Anja L.! Du hast Angie diesen Namen geschenkt und ihr somit endlich zu einer Identität verholfen!
Und auch ein großer Dank geht an Lina P.! Du hast eine monatliche Patenschaft für Angie übernommen und begleitest sie so auf dem Weg in eine Endstelle!