ANNE – ca. 3 Jahre

ANNE – ca. 3 Jahre

Baia Mare, Rumänien.  An einem tristen Tag, nachdem es schon seit Wochen regnet, bringen die Hundefänger eine Hundemama mit ihren 8 Welpen ins öffentliche Shelter von Baia Mare. Die Welpen sind ein munterer kleiner Haufen. Die Hunde werden in einen Welpenkennel gesetzt. Das sind Zwinger, deren Böden mit Holzspänen ausgelegt sind, um die Feuchtigkeit einzudämmen. Außerdem steht hier eine Hütte mit Körbchen und Decken, wo die Familie nun erst einmal Schutz sucht und nach einiger Zeit zur Ruhe kommt.

In den nächsten Tagen kann man beobachten, wie sie sich allesamt heraustrauen, sie spielen miteinander und Mama Anne kümmert sich rührend um die kleinen Racker. Geduldig lässt sie ein jedes ihrer Welpen saugen, sie macht sie sauber und manchmal sieht man sie einfach nur alle ganz eng beieinander liegen und kuscheln. Es wird einem ganz warm ums Herz bei diesem Anblick. Doch das bleibt nicht lange so. Innerhalb weniger Tage sterben Annes Welpen.

Als wir sie kennenlernen ist Anne eine aufgeschlossene Hundemama, die sich freut, wenn man ihren Zwinger betritt, die uns liebevoll begrüsst . Aber der Verlust ihrer Welpen hat Spuren hinterlassen. Annes Blick ist anders geworden. Traurig. Ihre Ohren hängen, der Kopf ist nicht mehr aufrecht, es ist ein Häufchen Elend , was hier zurückgeblieben ist. Anne ist plötzlich alleine. Ohne Aufgabe. Und ohne das quirlige Leben. Ohne Kuscheleinheiten. Und als wir sie einige Wochen später wiedersehen, hat sich nichts verändert. Warum auch? Annes Leben ist leer. Und so auch ihr Blick.

Anne braucht jetzt Zuwendung und Trost. Und Liebe. Und ein kleines Plätzchen. Schenkst du ihr das?

Unsere traurige Mama ist erst etwa 3 Jahre alt und hat noch so viele Jahre vor sich.Mit ca. 50 cm und 20 kg zählt sie zu den mittelgroßen Hunden und ist aktuell viel zu dünn. Wir suchen für sie Menschen, die sie erst einmal ankommen lassen und ihr zeigen, wie schön das Leben auch sein kann.

Sie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU- Heimtierausweis. Anne wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Holst du Anne aus ihrer Traurigkeit und zauberst ihr wieder ihr Lächeln zurück ?

Vielen Dank an Marianne R.! Du hast Anne ihren Namen geschenkt und ihr damit den ersten Schritt in ein sorgenfreies Leben ermöglicht.

„ du bleibst für immer ein Teil von mir. Auch wenn du gehst, bleibt für immer ein Teil von dir bei mir.“  (Christina Stürmer)