ARON – ca. 3 – 4 Jahre

ARON – ca. 3 – 4 Jahre

51069 Köln. Aron konnte Ende April ausreisen und lebt nun in einer Familie mit zwei Hündinnen zusammen.

Aron hatte in seinem bisherigen Leben nur die Kette und den Tierheimzwinger kennen gelernt. Die Kettenhaltung hat Narbe an seinem Hals hinterlassen, er kam mit schwerer Demodex ins Tierheim und auch seine Sehkraft hat unter der schlechten Haltung gelitten. Sein bisheriges Leben war nicht einfach und sehr qualvoll. Daher überfordern ihn die neuen Eindrücke in seinem jetzigen Zuhause etwas.

Er ist seit seiner Ankunft sehr aufgedreht und möchte sofort alles erkunden und mit jedem Kontakt aufnehmen. Das kommt durch seine Größe und noch etwas ungelenke Art bei den beiden vorhandenen Hündinnen nicht sehr gut an. Sie verstehen seine aufdringliche Art nicht und möchten nichts mit ihm zu tun haben. Daher wäre es besser, wenn Aron in eine ruhigere Umgebung umziehen könnte. Gesucht sind einfühlsame Menschen, die Aron langsam an ein normales Hundeleben gewöhnen können.

Aron ist ein Riesenbaby von etwa 70 cm, das Herdenschutzeigenschaften mitbringen kann. Es wäre von Vorteil, wenn sein neues Zuhause über einen eingezäunten Garten verfügen würde. Herdenschutzhunde bringen tolle Eigenschaften mit, man findet in ihnen wirklich treue und loyale Begleiter. So wünschen wir uns für Aron eine Familie, die sich dessen bewusst ist und gegebenenfalls hiermit schon Erfahrungen hat. Er wird auf etwa 3 – 4 Jahre geschätzt.  Aron hat in seinem bisherigen Leben nicht viel Schönes kennengelernt und man sieht es seinem zerschundenen Körper noch an.

Unser liebenswerter Bub ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU- Heimtierausweis. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt.

Wer hat ein ruhiges Plätzchen für Aron?

Vielen Dank an Claudia R.! Du hast Aron seinen Namen geschenkt und somit den ersten Schritt in eine sichere Zukunft ermöglicht. Außerdem hattest du eine monatliche Patenschaft übernommen.
Vielen Dank auch an Claudia E.! Auch du hattest eine monatliche Patenschaft für Aron übernommen.