ATAIR – ca. 10 Jahre

ATAIR – ca. 10 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Wo sind die Husky-Fans? Das fragt sich unser wunderschöner Bub Atair schon lange. Atair wurde in einem Wald von unseren rumänischen Tierschützern gefunden. Wie lange er dort schon lebte, wir wissen es nicht. Er hatte das Glück, dass er direkt in eine rumänische Pflegestelle gebracht wurde und nicht im öffentlichen Shelter in einem kleinen Zwinger leben muss.

Atair ist ein wunderschöner Husky. Er hat mit seinen ca. 55 cm Schulterhöhe eine mittlere Größe. Es wurde bei ihm am rechten, hinteren Bein eine Fraktur festgestellt, die wohl schon älter ist. Was da passiert ist, das weiß keiner, nur er. Jedoch schränkt es ihn überhaupt nicht ein. Er wird derzeit auf ca. 10 Jahre geschätzt und hat die wilden, aktiven Jahre bereits hinter sich gelassen. In seiner Pflegestelle zeigt er sich den Menschen und auch seinen Artgenossen gegenüber sehr freundlich. Er läuft sehr gut an der Leine und freut sich sehr über Spaziergänge. Denn Huskies sind sehr gerne draußen. Katzen kennt er nicht.

Für unseren Bub suchen wir ein geduldiges, empathisches Zuhause, die Hundeerfahrung haben und sich mit den Eigenschaften der Huskies auskennen. Kinder sollten schon älter sein und einen verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Seiner neuen Familie soll es Spaß machen, mit ihm spazieren zu gehen, ihm auch noch die Grundkommandos beibringen, diese wird er bestimmt noch gerne lernen, denn Huskies sind sehr intelligente Hunde. Ein Garten wäre sicher toll für ihn. Dort könnte er nach Lust und Laune noch spielen oder einfach nur rumliegen und sein Leben genießen.

Atair reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 Euro vermittelt. Auch über eine Pflegestelle würde er sich wirklich sehr freuen!

Kannst du diesem Blick widerstehen?

Lieben Dank an SchatzKatze! Du hast unserem hübschen Atair seinen Namen und damit eine Identität geschenkt.