ATHOS – ca. 4 – 5 Jahre

ATHOS – ca. 4 – 5 Jahre

Bistrita, Rumänien. Athos unser Riese sucht nach seinen Menschen. So groß wie er selbst ist auch das Herz des Herdenschutzhund-Mix und er hat so viel Liebe zu geben!

Unser Athos wird auf ein Alter von 4 – 5 Jahren geschätzt, mit seinen ca. 75 cm Schulterhöhe gehört er auf jeden Fall zu den großen Hunden. Als ihn unsere Tierschützer vor Ort gefunden haben, hatte er Frakturen am linken Hinterbein, dies wurde in 2 Operationen so gut wie möglich behoben. Sein Bein wird aber wahrscheinlich für immer etwas steif bleiben. Man merkt aber auch, dass ihm mehr Bewegung auf jeden Fall helfen wird, zu lernen damit noch besser zu laufen. Deshalb suchen wir jetzt die richtigen Menschen für ihn!

Wir wünschen uns für den großen Kuschler eine liebevolle Familie, die auch schon etwas Erfahrung mit diesen sanften Riefen mitbringt. Im besten Fall finden wir jemanden mit einem eigenen Garten, den unser Athos dann sehr gern ausnutzen wird. Da wir seine Vergangenheit nicht kennen, müssen wir davon ausgehen, dass er das Leben in einem liebenden Zuhause nicht kennt. Das bedeutet er muss noch vieles Kennenlernen und die Regeln in einem Haushalt muss man ihm liebevoll beibringen. Eine gute Portion Verständnis und eventuell eine positiv arbeitende Hundeschule können dabei eine große Hilfe sein.

Athos ist ausgesprochen lieb und freundlich zu den Zweibeinern und genießt die wenige Aufmerksamkeit, die er im Shelter bekommt. Er ist jedoch nicht verträglich mit seinen Artgenossen, daran kann man aber bestimmt auch noch etwas arbeiten. Der Rüde braucht einfach jemanden der ihm eine Chance gibt, denn er ist mit Sicherheit ein richtig treuer und wundervoller Wegbegleiter.

Athos ist ein Herdenschutzmix und bringt entsprechende Eigenschaften mit, die sich auf jeden Fall zeigen werden, wenn er in seinem neuen Zuhause angekommen ist und sich eingelebt hat. Toll wäre für ihn, wenn seine neuen Besitzer ein eingezäuntes Grundstück oder ein Hof hätten. Für eine Etagenwohnung  in der Stadt ist er nicht geeignet. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die Konsequenz und Einfühlungsvermögen durch den Besitzer voraussetzen und die Fähigkeit, sich mit einem intelligenten, selbständig handelnden Hund auseinander setzen zu können. Aber sie bringen tolle Eigenschaften mit.   Menschen die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine anderen Rassen mehr, da sie trotz ihres Dickschädels  sehr treue und loyale Begleiter sind.

Der Kuschelbär Athos reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Über eine Pflegestelle würde sich Athos ebenfalls sehr freuen!

Vielen Dank Lena N.! Du hast Athos seinen Namen geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden