ATLAS – ca. 2,5 – 3 Jahre

ATLAS – ca. 2,5 – 3 Jahre

Atlas hat sein ganz eigenes Zuhause gefunden!

Seine Geschichte:

86947 Weil. Atlas lebt in Weil in seiner Pflegefamilie und sucht von dort sein Zuhause!

Der bezaubernde und menschenliebende Atlas ist ca. 2,5 – 3 Jahre alt, hat eine Schulterhöhe von stattlichen 71 cm und wiegt ca. 50 kg (Sollgewicht ca. 58-60 kg).Atlas ist ein Alaskan Malamute – Herdenschutzhund – Mix. Der (wahrscheinlich hohe) Anteil an Alaskan Malamute-Genen verleiht ihm sein wunderschönes Erscheinungsbild und seinen Bewegungsdrang.

Sein Charakter ist , wie man sich einen Hund vorstellt – wahnsinnig freundlich und lernfreudig! Er liebt Menschen – ob groß oder klein – und jeder wird sofort herzlich (manchmal auch stürmisch) begrüßt. Er ist sehr sozial und super verträglich mit seinen Artgenossen, sowohl männliche als auch weibliche. Mit Katzen hat er auch kein Problem und verhält sich eher zurückhaltend.

Atlas steckt noch etwas im Flegelalter, d.h. er ist verspielt und manchmal ein richtiger Clown; dabei vergisst er ab und zu was für ein großer Kerl er ist (wie ein tollpatschiger Elefant:-) lässt sich aber gut korrigieren. Hin und wieder testet er auch seine Grenzen, sowie sich das für einen Junghund gehört. Er benötigt deshalb eine liebevolle, konsequente Führung.

Auf seiner jetzigen Pflegestelle hat er in kurzer Zeit schon einiges gelernt, wie z.B. gut an der Leine gehen und im Auto mitfahren.

Für diesen Traumhund mit seinem Herz aus Gold wünschen wir uns liebevolle Menschen, die ihm die Zeit schenken, die er sich so sehr wünscht. Ein großer, gut eingezäunter Garten wäre ein Traum, aber er ist nicht der „typische Herdenschutzhund“, der nur im Garten rumliegen will. Zweimal pro Tag 1-1,5 Std Spaziergänge (auch moderates Joggen macht ihm Spaß) sind für ihn ein Muss und auch das Kuscheln darf nicht zu kurz kommen. Kinder sollten standfest sein, da er sich nicht immer seiner Größe und seinem Gewicht bewusst ist.

Unser Atlas ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt.

Wer schenkt dem sanften Riesen sein Herz?

Vielen Dank an Sophie Marie! Du hast Atlas einen Namen und somit eine Identität geschenkt!
Vielen Dank Jaqueline K. für deine Unterstützung durch eine monatliche Patenschaft!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden