AURELIA – FIV positiv – ca. 5 Monate

AURELIA – FIV positiv – ca. 5 Monate

Aurelia hat ihr Zuhause gefunden!

Ihre Geschichte:

Zalau, Rumänien. Wer verliebt sich in Aurelia? Die 5 Monate junge Aurelia wurde vor ein paar Wochen von einem Autofahrer am Straßenrand entdeckt. Dieser dachte, Aurelia wäre tot. Als er näher kam bemerkte er, dass Aurelia lebt, sie lag hier einfach, völlig dehydriert und abgemagert. Zum Glück wurde die kleine Aurelia noch rechtzeitig gefunden und in Sicherheit gebracht.

Aurelia wurde selbstverständlich erst mal aufpäppelt. Sie hat sich super erholt und ist jetzt bereit für ihre Reise in ein neues Leben – vielleicht zu dir?

Das rote Langhaarkätzchen ist eine freundliche und liebevolle Seele, die es liebt gestreichelt zu werden und mit viel Liebe überschüttet zu werden. Aurelia ist also ein echter Glücksgriff!

Leider wurde Aurelia positiv auf FIV getestet. Dies ist aber kein Grund sie nicht zu adoptieren, wenn, man sich in sie verliebt hat. FIV ist eine Viruserkrankung, die zu einer Schwäche des Immunsystems führen kann, dennoch können FIV ein gleiches stolzes Alter erreichen, wie eine negativ getestete Katze! Das Virus ist ausschließlich auf Katzen übertragbar, Menschen und andere Tiere können sich nicht anstecken. Aus diesem Grund kommt für Aurelia nur ein Leben als Wohnungskatze in Frage.

Den Kontakt zu anderen Katzen sucht Aurelia nicht aktiv, sie zeigt sich von ihnen eher unbeeindruckt, verträglich ist sie aber dennoch! Aus diesem Grund kann Aurelia auch in Einzelhaltung vermittelt werden, vorausgesetzt, dass ihre künftigen Menschen sehr viel Zeit für sie haben und Aurelia nicht viel alleine wäre. Ein Haushalt, in dem sie regelmäßig mehrere Stunden alleine wäre, kommt für die junge Schönheit also nicht in Frage.

Für Aurelia wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, das ihr ein Körbchen auf Lebenszeit schenkt.

Bei ihrer Ausreise ist Aurelia natürlich kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie wurde negativ und FeLV getestet und hat dann einen EU-Heimtierausweis im Köfferchen dabei. Nach einer positiven Vorkontrolle und einer Schutzgebühr von 185 Euro darf sie dann bei dir einziehen.

Schnurrt Aurelia bald um deine Beine?

Danke Natalie D., du hast Aurelia ihren Namen geschenkt!