BABS – ca. 1 Jahr

BABS – ca. 1 Jahr

Baia Mare, Rumäninen. Ein kleiner Bretterschlag und ein Leben an der Kette in Matsch und Unrat. Das war das bisherige Leben der jungen Babs.

Sie ist nun im Shelter von Baia Mare und das ist schon eine Verbesserung für sie. Aber es geht ja noch besser und daher suchen wir eine liebe Familie für diese außerordentlich freundliche, menschenbezogen wuschelige Hündin. Eine Familie, die sie das bisherige Leben an der Kette vergessen lässt und ihr die Schönheiten eines normalen Hundelebens zeigt. Gutes Futter, ein kuscheliges Plätzen und Spaziergänge in der Natur – das wird Babs lieben.

Babs ist ca. 1 Jahr alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 60 cm und wiegt um die 30 kg.

Sie ist sehr wahrscheinlich ein Herdenschutzhundmischling. Herdenschutzhunde sind eigenständige Persönlichkeiten, die einen konsequenten, liebevollen, souveränen und ruhigen Umgang benötigen. Menschen, die bereits Erfahrungen mit Herdenschutzhunden gemacht haben, wollen keine andere Rasse mehr, da sie trotz ihres Dickschädels sehr treue und loyale Begleiter sind. Herdenschutzhunde sind keine Hunde für die Etagenwohnung. Sie brauchen einen eingezäunten Garten oder ein Grundstück, dann fühlen sie sich am wohlsten.

Babs ist gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer möchte Babs endlich ein schönes Zuhause geben, wo sie ihr Leben genießen kann?

Vielen Dank an Stephanie S. ! Du hast Babs ihren Namen geschenkt!
Vielen Dank Gudrun K.! Du unterstützt Babs mit einer monatlichen Patenschaft!

.