BALOU – ca. 7 Jahre

BALOU – ca. 7 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Hallo Mensch, mein Name ist Balou. Ich wurde irgendwann mal im Wald ausgesetzt, wo man mich fand und ins Shelter brachte. Meine Geschichte kennt man also nicht. Sie schätzen mich auf ca. 7 Jahre, ob das stimmt, kann ich nicht so genau sagen.

Ich bin nicht so ganz klein, aber auch kein Riese, ungefähr mittelgroß. Das Schönste an mir ist meine schöne Fellfarbe, findet ihr nicht auch? Jetzt kommen wir zu meiner kleinen Schwäche. Ich bin eher ein misstrauischer Geselle, einzig zu den Hundedamen bin ich netter, Rüden finde ich eher doof. Auch beim Menschen bin ich eher zurückhaltend, aber mit Leckerli könnte man mich motivieren, nett zu sein. D.h. ihr solltet eine große Portion Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen, damit ich mich irgendwann bei Euch wohl fühlen kann. Leider habe ich eine verkürzte Rute.

Ich habe einen Wunsch, nämlich dass der eine Mensch da draußen ist, der vielleicht auf mich gewartet hat und mir trotzdem eine Chance und ein schönes Zuhause geben möchte.

Ich wünsche mir einen freundlichen, geduldigen und liebevollen Umgang mit mir, Kinder mag ich eher nicht um mich herum haben, Katzen lieber auch nicht. Ich brauche eine erfahrene Hand, für Anfänger bin ich eher nichts. Am liebsten will ich irgendwo aufs Land, wo ich in einem eingezäunten Garten sein darf und genug Rückzugsmöglichkeiten habe. Ich möchte auch lieber Einzelprinz bleiben, ein ruhiges Plätzchen.

Dann überlege ich mir, ob ich wieder Vertrauen fassen kann und werde sicher noch mal ein treuer Begleiter.

Balou reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Balou bringt einen EU-Heimtierausweis mit und würde sich ebenfalls sehr über eine Pflegestelle freuen.

Vielleicht liest das ja mein freundlicher Mensch und erfüllt mir meinen kleinen Herzenswunsch?

Vielen Dank Sabine K.! Du hast Balou seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!