BALU – ca. 4 Monate

BALU – ca. 4 Monate

Zalau, Rumänien. Der süße Wuschel Balu wurde gemeinsam mit Kira auf einem Feld gefunden. Er wurde nun in einer Pension untergebracht und sucht von hier aus sein Zuhause. Aber einem Kuschelbären wie Balu kann doch niemand widerstehen, oder?

Der süße Balu ist aktuell ca. 4 Monate alt und ein verspielter, lieber Kerl. Hier in der Pension kann er viel lernen, aber ein artgerechtes Zuhause mit einem positiven Erziehungsstil wäre natürlich viel schöner. Mit anderen Hunden kommt er gut aus – auch eine gute Grundlage wenn ein souveräner Ersthund in seiner neuen Familie vorhanden ist.

Wir wissen nichts über Balus Vergangenheit und schätzen daher, dass er eine mittlere Größe erreichen wird. Welche Eigenschaften sich bei Welpen entfalten bleibt ja immer eine Überraschung. Wir wünschen uns Menschen für ihn, die viel Zeit für ihn haben. Denn Welpen sollten im ersten Lebensjahr so wenig wie möglich alleine sein – sie brauchen ihre Menschen und die Sicherheit. Aber sie brauchen auch ein stetiges Training um die anstrengende Pubertätszeit gut zu überstehen.

Balu freut sich schon auf ein Leben voller Abenteuer mit ihren Menschen. Er wird Ausflüge und Spaziergänge genauso genießen, wie die regelmäßigen Kuschelstunden auf der Couch. Ein regelmäßiger Kontakt mit seinen Artgenossen ist wichtig und von einem Besuch in einer Hundeschule könnte nicht nur Balu, sondern vielleicht auch seine Familie, profitieren.

Unser Balu ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Wo sind die Wuschelfans? Wer schenkt Balu ein Zuhause?

Vielen Dank Katrin E.! Du hast Balu seinen passenden Namen geschenkt!