BARIS – ca. 1 Jahr

BARIS – ca. 1 Jahr

Bistrita, Rumänien. Ausgesetzt und sich selbst im Gebirge überlassen. Immer wieder finden die Tierschützer halb verhungerte Hunde wie Baris in dieser Wildnis. Er wird auf ca. 1 Jahr geschätzt und ist in seiner Pflegestelle in Rumänien schon sehr menschenbezogen und verschmust geworden.

Er lebt hier mit vielen anderen Hunden zusammen, ist verträglich und kennt Katzen und Kinder. Mit gerade einmal einem Jahr schaut er voller Hoffnung in die Zukunft und wir sind uns sicher, dass er seinen zukünftigen Menschen viel Freude bereiten und sein ganzes Herz verschenken wird.

Noch kennt er nicht viel, doch mit liebevoller Begleitung, Verlässlichkeit und Geduld wird er bald alles lernen, was das neue Leben als Familienhund für ihn bereithält. Eine ausschließlich positiv arbeitende Hundeschule wird sicherlich eine gute Unterstützung sein. Mit ca. 40 cm und ca. 14 kg ist Baris bereit für alle Out- und Indoor Abenteuer mit seinen Menschen. Und was könnte schöner sein, als den Tag mit liebevollen Streicheleinheiten und Worten voller Wärme und Zuneigung ausklingen zu lassen?

Baris ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt werden.

Darf Baris mit dir ins Leben starten?

Vielen Dank Tobias-Rene K.! Du hast Baris seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden