BENITA – ca. 5 Monate

BENITA – ca. 5 Monate

Baia Mare, Rumänien. Die zuckersüße Benita lebt derzeit mit ihrer Schwester Benita im öffentlichen Shelter von Baia Mare. Ihre Koffer sind gepackt und sie sind beide reisefertig – mit dem nächsten Transporter können sie los! Wer verliebt sich?

Das ca. 5 Monate alte Hundemädchen ist ca. 40 cm groß und welpentypisch offen, freundlich, verschmust, tobt sehr gerne, ist total verspielt und hat einige Flausen im Kopf. Wenn sie einmal ausgewachsen ist, wird Benita vermutlich mittelgroß werden. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut. Kinder kennt sie nicht, diese sollten einen verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Katzen kennt sie nicht und können auch nicht getestet werden.

Für die bezaubernde Hundelady suchen wir ein erfahrenes Zuhause. Sie braucht Menschen, die ihr erstmal zeigen, wie ein normales Hundeleben funktioniert. Sie ist noch so klein und muss noch alles erlernen. Das ein oder andere Malheur sollte man ihr nicht übelnehmen und Benita stets mit einem positiv verstärkendem Erziehungsstil begleiten. Der Besuch einer Welpenschule wäre toll, um mit anderen Fellkumpels herumtollen zu können und um mit dir gemeinsam das Welpen 1×1 zu erlernen. Das macht großen Spaß und stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund.

Im ersten Lebensjahr sollten Welpen so wenig wie möglich alleine sein. Außerdem kommen Hunde genauso wie wir Menschen einmal in die Pubertät. Diese Zeit ist oft nicht ganz so einfach weder für den Hund noch den Menschen. Da kann es schon einmal passieren, dass bereits Erlerntes wieder vergessen wird und die Ohren auf Durchzug schalten. Doch mit liebevoller Konsequenz geht auch diese Phase gut vorüber.
Benita wird eine tolle Wegbegleiterin werden – wer nur genug Verständnis, Geduld und richtig viel Humor mitbringen kann, ist bei ihr genau richtig!

Benita ist sehr aktiv und bringt sicher Schäferhund- oder Jagdhund-Eigenschaften mit. Daher freut sie sich über genug Auslastung, ob mit Agility, Mantrailing, sonstiger Nasenarbeit oder viel Auslauf. Sie möchte nicht unbedingt in eine große Stadt ziehen, sondern freut sich über eine ruhigere Umgebung, mit viel Grün!

Benita ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in ihre eigene Familie ziehen. Auch über eine Pflegestelle würde sich Benita riesig freuen!

Vielen Dank Natalie P.! Du hast Benita ihren Namen geschenkt!