BENNO – ca. 13 Jahre

BENNO – ca. 13 Jahre

Benno hat einen Gnadenplatz gefunden!

Seine Geschichte:

29410 Ritze/Salzwedel. Benno konnte Mitte September in eine Pension in Salzwedel reisen und wartet dort auf seine Menschen. Noch kann er sein Glück kaum fassen und ist noch etwas durcheinander. Er freut sich sehr, dass er wieder Gras unter den Pfoten spüren darf und sich endlich wieder bewegen kann. Viel zu lange lag er nur auf nassem Beton und hatte 2qm zum Leben. Er muss sich jetzt körperlich und seelisch erholen und wir hoffen sehr, dass er noch einmal Menschen findet, die ihm ganz viel Liebe schenken können.

Benno kommt ursprünglich aus Bistrita, Rumänien. Unser Benno…ca. 13 Jahre alt, sicher keine schöne Vergangenheit und dann im öffentlichen Shelter von Bistrita gelandet. Dieser arme Hundebub bricht unsere Herzen und wir hoffen sehr, dass wir für ihn einen Gnadenplatz finden, der ihn liebevoll umsorgt und ihm noch eine schöne Zeit schenkt.

Benno ist ein lieber, altersentsprechend ruhiger Rüde, der sehr unter den schlimmen Bedingungen im öffentlichen Tierheim litt. Benno hat mit ca. 60 cm eine große Größe – genauso groß ist sein Herz. Allerdings ist sein Herz auch erkrankt. Benno leidet unter Herzinsuffizienz und braucht täglich Medikamente. Mit anderen Hunden versteht er sich gut, allerdings ist er auch futterneidisch. Aber wer mag es ihm verdenken? Vermutlich musste Benno sein Leben lang um Futter kämpfen.

Für Benno suchen wir also Menschen, die ihm einen schönen Lebensabend schenken und ihm nochmal zeigen, wie schön die Welt ist. Empathisch, geduldig und liebevoll sind Eigenschaften, die man sicherlich mitbringen muss. Benno kennt kein artgerechtes Leben und muss noch so viel lernen. Vor allem wird er auch lernen müssen zu genießen – denn liebevolle Worte und streichelnde Hände kennt er kaum. Benno sollte in seinem Alter nicht mehr viele Treppen steigen müssen, ein Langstreckenläufer wird er vermutlich auch nicht mehr sein – daher wäre ein Garten in dem er liegen und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen kann schön für ihn. Von anderen Hunden kann er sicherlich noch lernen, dennoch muss man die Futtersituation sensibel und mit positiv verstärkendem Training angehen.

Unser Benno ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle umziehen.

Schenkst du Benno noch eine schöne Zeit mit ganz viel Liebe?

Vielen Dank Beatrix E.-J.! Du hast Benno seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!

Lieben Dank Frauke H., dass du Benno mit einer monatlichen Patenschaft unterstützt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden