BERNO – ca. 6 Jahre

BERNO – ca. 6 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Kleiner Berno, was ist Dir nur zugestoßen? Unser Berno lebt derzeit mit zwei anderen Hunden in einem Kennel im öffentlichen Tierheim von Baia Mare. Das Leben dort ist eng, laut und hektisch für die Hunde. Berno setzt diese Situation sichtlich zu. Er ist extrem eingeschüchtert und verstört, läuft die ganze Zeit von einer Ecke des Kennels zur anderen. Ihn anzufassen ist derzeit leider noch für uns unmöglich.

Nun naht auch noch der harte rumänische Winter. Umso wichtiger ist es uns, dass wir so schnell wie möglich ein warmes Zuhause für Berno finden, und vor allem eine Familie, die ihn bedingungslos liebt. Mit Artgenossen versteht Berno sich gut. Den Umgang mit Katzen konnten wir bisher leider nicht testen.

Wir wünschen uns für Berno besonders einfühlsame, geduldige und hundeerfahrene Menschen, die ihm erstmal alle Zeit der Welt geben, im neuen Zuhause anzukommen und Vertrauen zu seinen Menschen zu fassen. Wie lange er dafür brauchen wird, wissen wir nicht. Wir gehen davon aus, dass er das Leben in einem Haushalt nie kennengelernt hat, das Laufen an der Leine wird ihm ebenfalls fremd sein. Berno wird also viel lernen müssen – wenn er dazu bereit ist.

Berno ist ca. 35 – 40 cm groß und hat dadurch eine praktische eher kleine bis mittelgroße Größe. Er wird auf etwa 6 Jahre geschätzt.

Berno reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Seinen EU-Heimtierausweis bringt er natürlich mit.

Wer schenkt ihm ein liebesvolles Zuhause?