BILLY – ca. 3 Jahre

BILLY – ca. 3 Jahre

04103 Leipzig.  Nachdem wir Billy in Baia Mare als total verängstigten Hund kennenlernten, der sich immer zitternd in die letzte Ecke seines Hüttendachs verkroch, konnte er Ende Januar in seine Pflegestelle ausreisen. Hier entwickelt er sich prächtig. Lest hier, was sein Pflegepapa über ihn berichtet:

„Der weiße Billy kam als Angsthund aus dem rumänischen Shelter. Die Umstände dort hat der kleine Mann, der ein wenig wie ein Eisbärchen ausschaut, nicht gut ertragen. Bei mir angekommen hat er sich aber ganz schnell von den Strapazen dort erholt. Billy wusste bereits am zweiten Tag, dass er nicht in die Wohnung machen soll. Sprich, ab Tag zwei war er stubenrein.

Billy ist ein traumhafter Hund. Er versteht sich mit meinem Hund und mit den beiden Katzen. Billy geht tadellos an der Leine, er hat keine Angst vor seiner Umwelt. Fremden Hunden gegenüber ist er freundlich gestimmt. Um große Hunde macht er lieber einen Bogen. Er ist ein gelehriger und ganz besonders charmanter und fröhlicher Hund. Er bleibt ohne Probleme allein, er freut sich über Besuch und mag Kinder ganz besonders. Zudem ist er ein schlauer Hund, es brauchte lediglich drei Versuche, bis Billy begriffen hat, was „Sitz“ bedeutet. Er kommt mir immer stolz vor, wenn er Sitz macht. Billy apportiert gerne und sollte gefordert werden, weil der clevere Hund nicht dem Stumpfsinn überlassen werden sollte. Da Billy kein Sporthund ist, und auch keinen Jagdtrieb hat, reichen ihm gemütliche, ab und zu ausgedehnte Spaziergänge, für Joggen und radeln ist er sicher nicht geeignet. Da Billy so ausgeglichen und freundlich ist, kann ich mir gut vorstellen, dass er auch mal gerne mit ins Büro kommt. Er fährt gerne Auto und bleibt auch im Restaurant artig auf seinem Platz. Billy ist ein Hund, der keine Wünsche offen lässt. Er ist ein wahrer Schatz, den es unbedingt lohnt, kennen zu lernen.“

Unser Hundebub hat sich also zu einem hübschen Vorzeigehund entwickelt, nun muss der etwa 3-jährige Wuschel nur noch entdeckt werden. Billy ist etwa 45 – 50 cm groß und hat dank der Fürsorge seines Pflegepapas schon zugenommen.

Willst du Billy kennenlernen?

Billy ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU- Heimtierausweis. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Lieben Dank an Angelika K.! Du hast Billy seinen Namen geschenkt und ihm somit die ersten Schritte in ein neues Leben ermöglicht.
Herzlichen Dank auch an Kerstin M.! Du hast für Billy eine monatliche Patenschaft übernommen und begleitest ihn so auf seinem Weg. Und besonderen Dank an Patrick S.! Du hast Billy eine Pflegestelle bei dir geschenkt und ihm damit seine Ängste genommen und seinen Lebensmut wieder gegeben.

Hier war Billy noch in Rumänien:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden