BLACKI – ca. 3,5 Monate

BLACKI – ca. 3,5 Monate

67434 Neustadt an der Weinstraße. Blacki kann in seine Pflegestelle reisen und sucht von dort aus sein Glück!

Seine Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Milow und Blacki sind die zwei Brüder unseres Schwestern-Trios Fiete, Betti und Cheyenne. Die Brüder hatten Glück und konnten in einer Pflegestelle untergebracht werden. Hier können sie aber nicht für immer bleiben und suchen daher ein Zuhause!

Die Brüder sind etwa 3,5 Monate alt und ganz welpentypisch: Verspielt, neugierig, freundlich und für jeden Schabernack zu haben. Die beiden freuen sich auf Menschen die ihnen das Leben in einem Haushalt noch beibringt. Denn das kennen sie bisher nicht. Über das ein oder andere Malheur sollte man getrost hinwegsehen und ihnen insgesamt mit einem positiv verstärkendem Erziehungsstil begegnen. Denn so gewinnt man auch ihr Herz und ihr Vertrauen.

Der süße Blacki ist mit seinem Wuschelfell ein zuckersüßer Kerl. Wir kennen seine Eltern nicht, aber gehen davon aus das er eine mittlere Größe erreichen wird. Wenn er dann noch Menschen findet, die ihr den Himmel auf Erden bieten, mit ihm tolle Spaziergänge machen, die Welpenschule besucht und regelmäßige Kuschelstunden in den Alltag integriert, ist sein Glück perfekt. Menschen, die viel Zeit für ihn haben um ihm gut beim Erwachsen werden helfen zu können und ihm Stabilität und Sicherheit bieten. Fühlst du dich angesprochen? Dann meld dich!

Unser Blacki ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt werden.

Vielen Dank Renate R. und Nicole V.! Ihr habt Blacki seinen Namen geschenkt!