BUFFY – ca. 7 Jahre

BUFFY – ca. 7 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Buffy – ein knuffiges ‚Bären-Mädchen‘ wartet, und wartet, und wartet… Sie läuft im Zwinger auf der Hundehütte hin und her und verfolgt alles um ihren Zwinger herum.

Wir sind in den Zwinger, um die Hunde mit Leckerlis zu verwöhnen und zu kraulen. Buffy war für beides sofort zu haben. Sie wirkt dabei wie ein gemütlicher, großer Bär. Später haben wir sie für Fotos raus in den Hof geholt. Das Geschirr und die Leine waren dabei kein Problem für sie. Allerdings hat sie sich etwas unschlüssig umgesehen und wusste anfangs nicht so recht was sie machen solle. Wir sind mit ihr am Grünstreifen entlang gegangen, damit sie die Gelegenheit zum Schnüffeln nutzen konnte. Das hat Buffy auch gemacht, blieb dann aber in unserer Nähe stehen: Ihr Blick schien in die Ferne zu wandern, um dann wieder an uns hängen zu bleiben.

Buffy hat sich im Zwinger, eine für sie bekannte und „sichere“ Umgebung, verschmust und neugierig gezeigt. Außerhalb ihres Mini-Reiches war sie abwartend und blieb in unserer Nähe. Richtig genießen konnte sie die kurze Freiheit nicht, wie wenn sie gewusst hätte, dass es schnell wieder zurück in den Zwinger geht. Die Hunde wieder zurück zu bringen, ist ein schwerer Weg:
=> Kurze Zeit Gras unter den Pfoten gespürt, neue Gerüche erschnüffelt und eine kleine Entdeckungsreise im Hof… und dann? Zurück im Zwinger – für wie lange?!

Dieses freundliche Hundemädel ist ca. 7 Jahre alt und hat mit ihren 50 – 55 cm ca. 35 kg. Buffy ist auf der Suche: Ein gemütliches und warmes Hundekörbchen, regelmäßig ausreichend Futter, Gras und vielleicht Waldboden unter den Pfoten und ganz viel Zeit mit ihren Menschen zum Lernen, Toben und Knuddeln. Sie wird das Hunde 1×1 mit ihrer Familie lernen, ebenso wie alles andere, was dazu gehört. Gibt es Menschen, die dieses neue Abenteuer mit ihr bestreiten wollen?

Buffy reist kastriert, gechipt und natürlich geimpft. Sie wird auch entwurmt und entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro wird sie vermittelt.

Danke an Dirk H. Du hast diesen tollen Namen für Buffy ausgesucht und damit den ersten Schritt für ihr neues Leben gemacht.
Vielen Dank auch an Selina L.! Du hast eine monatliche Patenschaft für Buffy übernommen und begleitest sie so auf ihrem Weg!