BUNICA – ca. 10 Jahre

BUNICA – ca. 10 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Als unsere rumänische Kollegin am Ostermontag auf dem Heimweg ist, fährt sie an der Mülldeponie vorbei und entdeckt dort einen Hund, der sich Schritt für Schritt langsam vorwärts schleppt. Schon von weitem ist erkennbar, dass es ein älterer Hund ist. Aber sogar unserer Kollegin verschlägt es die Sprache, als sie sich langsam nähert.

Sie findet ein kleines Häufchen Elend vor, eine alte Hundedame, total abgemagert und schwach. Natürlich nimmt sie Bunica (bedeutet auf rumänischen ‚Oma‘) sofort mit und der Tierarzt stellt eine Fortgeschrittene Babesiose fest. Bunica geht es so schlecht, dass sie eine Bluttransfusion braucht, und unsere rumänische Kollegin Monika, die auch das öffentliche Shelter leitet schnappt sofort ihren Hund „Archie“, der Bunica Blut spendet. So rettet er der kleinen Lady das Leben.

Bunica erholt sich von Tag zu Tag und sie frisst wie verrückt. Schnell kann man erkennen wie freundlich sie ist, sie liebt es zu kuscheln und auch anderen Artgenossen gegenüber verhält sie sich sehr freundlich. Da sie mit etwa 10 Jahren schon zum älteren Semester gehört wünschen wir uns für sie ein Zuhause, in dem sie ihre Ruhe geniessen kann und in dem sie auch genug Zeit bekommt, um anzukommen, denn ein Leben in einem Haus wird ihr erstmal fremd sein. Aber mit Liebe und Geduld wird sie das sicher schnell lernen.

Unsere süße 35 – 40 cm kleine Omi wünscht sich so sehr ein Zuhause. Bei dir?

Bunica reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU- Heimtierausweis. Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 225 Euro vermittelt.

Viele Jahre hat Bunica in den Straßen von Baia Mare ums Überleben gekämpft. Wer schenkt ihr einen würdevollen Lebensabend vollgepackt mit Liebe und Geborgenheit?

„sag mir dass dieser Ort hier sicher ist, und alles Gute steht hier still. Und dass das Wort, das du mir heute gibst, morgen noch genauso gilt. ….“ (Silbermond)

Vielen Dank Christine P.! Du hast eine monatliche Patenschaft für Bunica übernommen!