BUNICUTA – ca. 14 Jahre

BUNICUTA – ca. 14 Jahre

Busag, Rumänien. Bunicuta…. Eine Omi bittet um ein Zuhause! Es war einmal….

Gestern erreichten uns die Bilder der kleinen Bunicuta mit der Frage, ob wir vielleicht auch für sie ein Märchen wahr werden lassen können. Beim Anblick ihres so lieben grauen Gesichtes und ihrer Geschichte konnten wir gar nicht anders… Wir haben JA zu ihr gesagt und hoffen, dass wir auch für diese kleine Maus die Menschen “zaubern” können, die ihr ohne Wenn und Aber einen Platz in ihrem Leben und in ihren Herzen geben.

“Bunicuta”, Oma, so ruft Frau Medan sie. Aus gutem Grund! Vor 9!! Jahren wurde sie aus dem Public Shelter gerettet und zu Frau Medan gebracht. Damals war sie 5! Mit 14 Jahren lebt sie dort noch immer, unauffällig, unaufdringlich, nur niemandem im Wege sein, bloss nicht im Mittelpunkt der anderen Hunde stehen und womöglich einen anderen Hund stören.

9 Jahre, das sind 3285 Tage, 78.840 Stunden, 4.730.400 Minuten, die dieses bescheidene Hundemädchen im Schatten lebt! Die Zeit, die ihr noch bleibt, soll sie auf der Sonnenseite verbringen. Sie soll spüren, wie es ist, auf einem weichen Kissen zu liegen, Gras unter den Pfoten zu spüren und ein geliebtes Familienmitglied zu sein. Trotz ihres Alters wird ihr Gesundheitszustand als gut und ebenfalls unauffällig beschrieben. Nur ihre Beinchen sind halt nicht mehr jung. Mit ca 40 – 45 cm und 10 – 12 kg ist sie eher ein Leichtgewicht in einer mittleren Größe.

Unauffällig in eigentlich allem…. Nur in einem nicht: ihre Augen, die noch so warm unter dem Kranz weißer Wimpern in die Welt schauen.Sie haben NICHTS gesehen in diesem Leben und doch haben sie ALLES gesehen! Und damit wir das Märchen wahr werden lassen können, hoffen wir auf Königinnen und Könige, Prinzessinnen und Prinzen, die Bunicuta in den weissen Bus setzen und zu sich auf ihr Schloss holen…

….und sie lebten glücklich, weil sie einander gefunden haben!

Bunicuta reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie wird nur nach positiver Vorkontrolle auf einen Gnadenplatz vermittelt.

In eurem Schloss ist noch ein Kissen frei? Dann freuen wir uns auf eure Nachricht!

Vielen Dank an Janet K.! Du hast eine monatliche Patenschaft für Bunicuta übernommen und begleitest sie so auf ihrem Weg!