CARO – ca. 1 – 2 Jahre

CARO – ca. 1 – 2 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Caro wurde gefunden, der Besitzer zwar bekannt, aber dieser fühlte sich für Caro nicht mehr verantwortlich und ließ sie einfach im Shelter. Daher haben wir uns zur Aufgabe gemacht, für diese bildschöne Hündin einen passenden Platz zu finden.

Caro ist eine wunderschöne Herdenschutzhündin, ca. 1 – 2 Jahre alt und groß, etwa 75 – 80 cm. Daher suchen wir ein Daheim, wo sie entsprechend Platz hat, um ihrem Charakter gerecht zu werden. Ein Haus mit Garten, ein Grundstück, ein Hof, auf dem sie sich bewegen darf, selbstverständlich jedoch mit Familienanschluss, der für diese Hunde doch auch wichtig ist.

Caro lebt mit einem Rüden Kennel, mit Hündinnen konnte sie noch nicht getestet werden, jedoch sind Herdenschutzhunde normalerweise als verträglich bekannt, wenn sie artgerecht gehalten werden. Caro ist kein Schoßhund und benötigt erfahrene Menschen. An Anfänger und in die Stadt wird sie nicht vermittelt.

Herdenschutzhunde sind keine Hunde für die Stadt, sie benötigen zum Glücklichsein ein Gelände, welches sie bewachen können und Menschen, zu denen sie eine Bindung aufbauen können, um ihrem Wesen nach ausgelastet und glücklich zu sein. Sie sind keine Befehlsempfänger, strikter Gehorsam ist nicht ihr Ding und nur dann, wenn nicht gerade ihr Beschützerinstinkt wachgeworden ist. Sie sind eigenständige Persönlichkeiten, die selbständig entscheiden, was nötig ist und was nicht. Wichtig ist der Aufbau von Vertrauen, das man sich bei diesen unabhängigen Hunden zunächst verdienen muss. Besonders bei Hunden aus dem Tierschutz kann das auch mal ein schwieriger Weg werden. Belohnt wird man mit einem absolut loyalen Begleiter in allen Lebenslagen.

Wir suchen für Caro somit liebevolle Menschen, die sie so nehmen wie sie ist und sie sanft und liebevoll, aber doch konsequent durch den Alltag führen. Kinder sollten schon grösser sein in ihrem neuen Zuhause.

Caro reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt. Caro bringt einen EU-Heimtierausweis mit und würde sich ebenfalls sehr über eine Pflegestelle freuen.

Wer gibt diesem schönen Mädchen diese Chance auf ein schönes Zuhause?

Vielen Dank Kathrin G.! Deine Namenspatenschaft war der Startschuss in ein neues Leben!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden