CATALEYA – ca. 4 Jahre – reserviert

CATALEYA – ca. 4 Jahre – reserviert

Bistrita, Rumänien. Cataleya….wenn wir in deine Augen sehen, haben wir 1000 Fragen im Kopf. Wie bist du hier her gekommen? Was ist bisher passiert? Was hat man dir angetan? Und wie hälst du es hier nur aus? Sind nur ein Teil davon…wenn wir in Cataleyas Augen schauen, sehen wir Leid, Schmerz, Furcht und Panik. Cataleya hat die Hoffnung verloren. Vermutlich misshandelt und gequält und nun eingesperrt in einem 2 qm Zwinger. Bitte gib dich nicht auf Cataleya…du hast ein besseres Leben verdient! Und wir werden dir zeigen, wie das aussieht!

Unsere Cataleya sucht verständnisvolle Menschen, die bereit sind ihr Leben für diesen Hund auf den Kopf zu stellen. Denn mit Cataleya wird man nicht sofort Gassi gehen können und ihr die schöne Welt zeigen können. Cataleya braucht die extra Portion Verständnis, Geduld und Empathie. Wir wissen nicht was sie erlebt hat, aber es muss dramatisch gewesen sein. Sie lässt sich aktuell nicht anfassen und entsprechend natürlich auch kein Geschirr anziehen. Das Tempo muss Cataleya bestimmen und daher ist es sicher von Vorteil, wenn man ihr eine lange Eingewöhungszeit gewähren kann. Es kann durchaus auch immer mal wieder zu Rückschritten kommen, von denen sollte man sich aber nicht abschrecken lassen. Denn wenn Cataleya erstmal entdeckt hat, wie schön diese Welt sein kann und was es bedeutet Liebe zu erfahren, dann wird sie sicher ein toller Begleiter werden. Aber Vertrauen ist ein Gefühl, dass langsam wachsen muss. Jeden Tag, Stück für Stück. Und wie lange das dauern wird, können wir leider nicht vorhersagen.

Cataleya ist etwa 4 Jahre alt und viel zu dünn. Sie hat eine mittlere Größe von etwa 45 – 50 cm. Ihr schönes gestromtes Fell hat an Glanz und Schönheit verloren. Cataleya ist ein kleines Aschenputtel. Wenn sie erstmal hier ist und sich erholt halt, wird sie strahlen und alle umhauen. Kleine Kinder sollten nicht in Cataleyas neuem Zuhause sein, dass würde sie sicherlich zu sehr verschrecken. Allgemein wäre ein ruhiges Zuhause in dem viel Kontinuität herrscht schön für sie. Ein Garten würde sicherlich einiges erleichtern, ist aber kein Muss.

Wo sind die Menschen mit Verständnis und grenzenloser Empathie? Ein Hund wie Cataleya kann das eigene Leben schon ziemlich auf den Kopf stellen und auch immer einschränkend sein. Je nach dem wie sie sich entwickelt. Dies sollte man in jedem Fall bedenken und ihr nicht aus Mitleid ein Zuhause schenken. Dinge und Aktivitäten die vorher möglich waren sind es dann vielleicht nicht mehr oder nur noch eingeschränkt. Es ist schwer vorherzusehen wie Cataleya dein Leben verändern wird. Bist du bereit dazu?

Cataleya reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie besitzt ihren eigenen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Vielen Dank an Dennis S.! Dein Hochzeitstagsgeschenk war es, einem Hund einen Namen zu geben! Du hast dir diese hübsche Maus und den Namen Cataleya ausgesucht! <3
Ein großer Dank geht an Jennifer S.! Du hast eine monatliche Patenschaft für Cataleya übernommen und begleitest sie so auf ihrem Weg in eine Endstelle!