CHASE – ca. 1 Jahr

CHASE – ca. 1 Jahr

Bistrita, Rumänien. Wer verliebt sich in dieses knuffige und treu blickende Gesichtchen? Chase ist ein wahrlich hübscher und einzigartiger Rüde. Er ist noch nicht so lange im öffentlichen Shelter und möchte dort aber auch nicht lange bleiben. Er wurde mit Hundefängern gebracht und fristet nun seinen Alltag im Einzelzwinger.

Chase ist mittelgroß – ca. 50 cm und ca. 25 kg schwer, ca. 3 Jahre alt. Sein Tagesablauf ist langweilig und sehr reizarm, es gibt nur den kleinen Zwinger und keine Möglichkeit sich auszutoben und Stress abzubauen. Mit Menschen ist er sehr freundlich und eine große Schmusebacke auch mit Artgenossen hat er keine Probleme. Sein Blick lässt etwas unsicher in seine Zukunft blicken, das mag wohl daran liegen, dass seine Vermittlungschancen aufgrund seiner Rassegenetik und dadurch bedingt eingeschränkter Einfuhr in andere Länder wesentlich vermindert sind. Über seine Gene kann man viel spekulieren, jedoch weist seine Optik schon darauf hin, dass er ein Mix aus American Staff/American Bulldog sein könnte. Aufgrund dessen ist eine Vermittlung nach Deutschland nicht möglich und wir suchen händeringend nach einem zuhause in Österreich oder der Schweiz für den super lieben Chase.

Wir suchen bestenfalls rasseerfahrene Menschen, die viel Zeit, Liebe und Geduld mitbringen. Ebenso ist ein positiv konsequenter Erziehungsstil Grundvoraussetzung. Chase muss das gesamte Hunde ABC erst lernen, aber er wird sich sicherlich große Mühe geben und das gut meistern. Ein Besuch in der Hundeschule wäre sicherlich sinnvoll bzw. würde es ihm auch Spaß machen und er könnte gezielt und unter fachmännischer Aufsicht andere Hunde kennenlernen. Mit den richtigen Menschen gewinnt man mit ihm sicherlich einen ganz tollen Begleiter!

Unser Chase reist kastriert, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause und besitzt einen eigenen Heimtierausweis. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle und einer Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wo sind die Liebhaber dieser liebevollen „Kampfschmuser“?

Vielen Dank Bianca S.! Du hast Chase seinen schönen Namen geschenkt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden