CHEERS – ca. 3 Jahre

CHEERS – ca. 3 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Hallo lieber Mensch, mein Name ist Cheers. Ich wurde irgendwann mal einsam und verlassen auf der Straße aufgesammelt, wie so viele hier. Meine Geschichte kennt man also nicht. Sie schätzen mich auf ca. 3 Jahre, ob das stimmt, kann ich nicht so genau sagen.

Ich bin ein hübscher, großer Bursche, ungefähr 65 – 70 cm. Das schönste an mir ist meine schöne Fellfarbe, findet ihr nicht auch?  Mit meinen Hundekumpels hier verstehe ich mich gut, zu Menschen bin ich freundlich, liebe es gestreichelt und geherzt zu werden. Trotzdem solltet ihr wissen, dass ich kein Schoßhund bin. Ich bin ein „kleines“ Überraschungspaket, bei mir müsst ihr einfach mit allem rechnen, aber wenn Mensch es gut mit mir meint, werde ich bestimmt ein supernetter und treuer Begleiter. Könnte auch sein, dass in mir Jagdinstinkte schlummern, ihr wisst was ich meine?

Ich habe einen Wunsch, nämlich dass der eine Mensch da draußen ist, der vielleicht auf mich gewartet hat und mir ein schönes Zuhause und ein warmes Körbchen geben möchte. Ich wünsche mir einen freundlichen und liebevollen Umgang mit mir, gerne auch in einer Familie, aber die Kinder sollten schon grösser und standfester sein und mich auch in Ruhe lassen können, wenn ich das möchte. Am liebsten will ich irgendwo aufs Land, wo ich in einem eingezäunten Garten sein darf und genug Rückzugsmöglichkeiten habe. Erwartet erstmal nicht zu viel von mir, ich möchte einfach ein ruhiges warmes Plätzchen, ich bin doch wirklich bescheiden.

Cheers reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein neues Zuhause. Er wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Cheers bringt einen EU-Heimtierausweis mit und würde sich ebenfalls sehr über eine Pflegestelle freuen.

Vielleicht liest das mein freundlicher Mensch und erfüllt mir meinen kleinen Herzenswunsch?

Tausend Dank liebe Martina R., dass du Cheers diesen schönen Namen gegeben hast!