CHESTER – ca. 3,5 Monate

CHESTER – ca. 3,5 Monate

Bistrita, Rumänien. Der kleine Chester wurde ganz allein und verlassen gefunden. Glück im Unglück – alleine wäre er wohl durch das harte Leben auf der Straße verstorben. So hat er nun die Chance auf ein tolles Leben!

Der kleine Chester ist etwa 3,5 Monate alt und wird mal ein großer Bursche werden. Er ist welpentypisch verspielt, neugierig und offen. Er liebt das Leben und hat nur das Beste verdient. Wir gehen davon aus, dass er mal Herdenschutzeigenschaften mitbringen wird. Daher wäre ein ländlich gelegenes Zuhause, dass für ihn die optimalen Bedingungen für ihn mitbringt toll. Ein Zuhause, dass viel Platz und Zeit für den kleinen Mann hat. Er kennt das Leben in einem Haus bisher nicht und muss noch vieles lernen. Aber wir sind sicher, dass er sich bald in sein neues Leben einfügen wird und seine Familie mit seinen Flausen, die erst altersbedingt im Kopf hat, zum lachen bringen wird.

Chester wird sicher bald in die Pubertät kommen. Hier vergessen die meisten Hund das bereits Gelernte und testen ihre Grenzen aus. Diese Zeit ist anstrengend und hier ist es besonders wichtig mit liebevoller Konsequenz zu arbeiten und geduldig zu sein. Ist die Phase vorüber hat man sicherlich einen treuen Begleiter auf Lebenszeit.

Unser Chester reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Wer verliebt sich in den hübschen Chester?

Vielen Dank an Regina und Christina G.! Ihr habt Chester seinen tollen Namen geschenkt!