CHRISSIE – ca. 10 Monate

CHRISSIE – ca. 10 Monate

Baia Mare, Rumänen. Die kleine Chrissie möchte so gerne eine Familie finden und endlich ankommen! Erfüllst du ihr ihren größten Traum?

Unsere hübsche Chrissie wurde wie viele unserer Hunde von Hundefängern auf der Straße aufgelesen und zu uns gebracht. Was sie in ihrem kurzen Leben bis jetzt erlebt hat, wissen wir nicht. Doch es scheint nichts Gutes gewesen zu sein, denn Chrissie ist sehr vorsichtig uns Menschen gegenüber. Sie zeigt sich ängstlich, wenn man allerdings in ihren Zwinger geht traut sie sich ab und zu trotzdem mal an der Hund zu schnuppern. Mit ihren 10 Monaten ist Chrissie fast ausgewachsen, aktuell misst sie 33 bis 35 cm und wiegt 7 bis 8 kg. Sie wird voraussichtlich eine kleine Größe behalten.

Da Chrissie noch sehr jung ist, wird sie sicher bald lernen, Vertrauen zu fassen und sehen, dass es viele freundliche Menschen gibt, die nur das Beste für sie möchten. Mit Artgenossen versteht sich Chrissie gut, ein souveräner Ersthund könnte ihr die ersten Schritte im neuen Heim erleichtern, ist aber keine Vermittlungsvoraussetzung.

Wir wünschen uns für Chrissie ganz besonders einfühlsame Menschen, bei denen sie in Ruhe ankommen darf. Sie wird ihre Zeit brauchen, um sich an alles Neue zu gewöhnen. Wahrscheinlich hat unsere Chrissie noch nie in einem Haus gelebt. Ganz langsam und mit viel Geduld werden Stubenreinheit, Kommandos, Geschirr anziehen und an der Leine laufen trainiert und mit viel Liebe und Geduld wird aus der schüchternen Maus eine ganz tolle Begleiterin fürs Leben. Eine Pflegestelle könnte für Chrissie ein riesiges Sprungbrett und eine Möglichkeit sein, Sicherheit zu gewinnen und erstmals Vertrauen aufzubauen.

Da unser liebes Hundekind gerade mitten in der Pubertät ist, kann es durchaus sein, dass das ein oder andere neu Erlernte auch mal wieder vergessen wird und die Emotionen verrückt spielen. Liebevoll, aber konsequent lauten hier die Stichwörter für einen Erziehungsstil, der durch den Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule noch bestärkt werden kann.

Chrissie reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause oder ihre Pflegestelle. Ihren EU-Heimtierausweis bringt sie mit und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt.

Nimmst du unsere zurückhaltende Chrissie an die Pfote und zeigst ihr, wie schön die Welt außerhalb des Shelters ist?

Vielen Dank, liebe Yvonne A.! Du hast Chrissie ihren schönen Namen geschenkt und ihr damit den Weg in ein neues Leben geebnet.

https://youtube.com/shorts/nfEc16bdhlU