CHUMA – Dreibein – ca. 5 Monate

CHUMA – Dreibein – ca. 5 Monate

Cluj, Rumänien. Chuma wurde geboren und verstoßen. Warum? Vermutlich nicht nur weil sie weiblich ist, denn das ist ist Rumänien leider oft der Fall. Weibliche Hunde sind nicht soviel wert. Nein, auch leider hat Chuma ein Handicap. Sie hat nur drei Beine, sie kam damit auf die Welt. Chuma stört das gar nicht, sie ist ein lebensfroher Hund der das Leben liebt. Und nun sucht sie ein Zuhause, dass sie so liebt wie sie ist und mit ihr gemeinsam die Welt erobert!

Chuma ist aktuell etwa 5 Monate alt. Sie ist ein Schäfer-Mix, dass heißt für sie ist nicht nur körperliche Auslastung wichtig, sondern auch Denk- und Kopfspielchen um sie artgerecht auszulasten. Chuma ist verträglich mit anderen Hunden und freut sich über die Aufmerksamkeit der Menschen. Sie wird vermutlich die typische Schäferhundgröße von ca. 55 – 60 cm und um die 25 – 30 kg erreichen.

Wir wünschen uns für Chuma eine liebevolle Familie, die sie ins Herz schließt und ihr zeigt was es bedeutet geliebt zu werden. Chuma kennt ein normales Hundeleben bisher nicht und muss alles noch neu lernen. Ihr neues Zuhause sollte in jedem Fall ebenerdig oder mit Aufzug sein. Chuma hat mit ihrem Handicap kein Problem und wünscht sich Menschen, die dies ebenso nicht haben und sie Schritt für Schritt ihr neues Leben zeigen.

Unsere Chuma reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren eigenen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Schenkst du Chuma ein artgerechtes Leben?

Vielen Dank an Manuela S.! Du hast Chuma diesen tollen Namen geschenkt!