CLARA – ca. 10 Monate

CLARA – ca. 10 Monate

Bukarest, Rumänien. 9 kleine Welpen, 9 traurige Schicksale. Die aktuelle Welpenschwemme trifft das gesamte Land. Überall in Rumänien sind die Shelter mit Welpen überfüllt. Die Shelterleitung in Onesti hat uns um Hilfe für insgesamt 17 Welpen gebeten, denn in den öffentlichen Sheltern sterben alle Welpen an dem tödlichen Parvovirosevirus, an Parasiten oder anderen Erkrankungen. Die Kleinen haben leider keine Chance unter den Bedingungen zu überleben. Daher haben wir die 17 übernommen und in eine Pension in Bukarest bringen lassen. Innerhalb von einigen Tagen sind leider direkt 8 Welpen verstorben. Die Rettung kam zu spät und die Welpen waren bereits zu geschwächt. Nur diese 9 haben den Kampf gewonnen und entwickeln sich nun von Tag zu Tag immer besser. Sie werden stärker, wachsen und haben schon gut zugenommen. Philusha, Clara, Linda, Fräulein Amanda, Coco, Lola, Bady, Smoky und Mr. Keks. Alle haben bisher ihre Familien gefunden. Nur Clara ist alleine in Rumänien zurück geblieben…

Keiner der Welpen ist miteinander verwandt. Ihre Mütter kennen wir nicht. Die Zusammensetzung war reines Glück für die Bande und im Shelter wären alle gestorben. Eine von den Glücklichen 9 ist Clara. Sie gehört zu den 4 größeren Hunden. Clara ist sehr offen, neugierig und lieb mit Menschen und ihren Artgenossen. Sie wird viel Glück, Spaß und gute Laune in jedes Haus bringen. Sie saugt alles auf, will jedem gefallen und ist wahnsinnig neugierig und lernwillig. Nach Claras Reise in ihr neues Leben wird sie erst einmal eine Eingewöhnungszeit benötigen, wo sie sich an alle neuen Eindrücke gewöhnen kann. Das Tempo zum Ankommen sollte sie selbst bestimmen dürfen. Nach der Eingewöhnungszeit würde sie sich sehr über den Besuch in einer Hundeschule freuen, wo sie das gesamte Welpen 1×1 lernen kann. Auch das Tragen eines Geschirrs und an der Leinelaufen muss alles noch geübt werden. Akutell verunsichern Sie das Halsband und ein Geschirr noch sehr und sie traut sich nicht damit zu laufen, wie man in den Videos sieht. Aber mit ein wenig Zeit und Geduld wird sie auch das schnell lernen.

Die Pubertät hat die schöne Clara leider in Rumänien verbringen müssen. Sie ist dort aufgewachsen und hat ihre Jugend im Shelter verbracht. Daher wünscht sie sich nichts mehr, als endlich auch die große weite Welt entdecken zu dürfen.

Unsere Clara ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Aktuell wird sie auf ca. 1,5 Jahre geschätzt und ist ca. 55 cm groß und ca.26 kg schwer. Wir hoffen sehr, dass sie bald reisen kann. Auch ihren EU-Heimtierausweis hat Clara schon in ihr Köfferchen gepackt. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

Schenkst du Clara dein Herz und ein liebevolles Zuhause?

Vielen Dank an Silvia! Du hast Clara ihren Namen und somit eine Identität geschenkt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden