COCOLINO – ca. 1 Jahr

COCOLINO – ca. 1 Jahr

Bistrita, Rumänien. Unser Cocolino ist ein typischer Fall von „Glück im Unglück“. Cocolino wurde auf der Straße gefunden – kurz nachdem er von einem Auto angefahren wurde. Glücklicherweise waren befreundete Tierschützer in der Nähe und brachten das kleine Goldstück zum Arzt. Sein Bein war gebrochen und musste operiert werden. Das ist nun etwa 2 – 3 Monate her. Cocolino hat sicher wunderbar erholt und von dem Eingriff ist nichts mehr zu merken. Er ist nun bereit für ein neues Leben!

Woher der kleine Zottelmann kommt und was er bereits erlebt hat, wissen wir nicht. Was wir aber wissen ist, dass Cocolino ein ganz bezaubernder Bursche ist, der alle Herzen zum schmelzen bringt. Er ist erst ca. 1 Jahr alt und seinem Alter entsprechend aktiv, neugierig und versprüht gute Laune ohne Ende! Man muss ihn einfach lieb haben, denn Cocolino bringt wirklich jeden zum Lächeln. Dich auch? Dann meld dich schnell für ihn…

Leider war das Fell des kleinen Rüden total verfilzt und musste geschert werden. Aber es wächst gut nach und bald wird er wieder mit einem schönen Fellkleid überzeugen. Cocolino hat eine kleine Größe, von ca. 40 cm. Er wiegt um die 12 kg.

Wir wünschen uns für diesen witzigen Zottelmann eine Familie, die Lust darauf hat ihm das Hunde ABC von vorne beizubringen. Er hatte zwar das Glück in einer rumänischen Pflegestelle unterzukommen – aber das ist kein Vergleich zu einem artgerechten Leben wie wir es kennen. Man darf es ihm also nicht verdenken, wenn Cocolino die ersten Regeln des normalen Hundelebens noch lernen muss. Er wird sich viel Mühe geben alles schnell zu verstehen. Denn schließlich wird er ja mit tollen Ausflügen in der Natur, vielen Kuschelstunden mit seinen Menschen und regelmäßigen Kontakt mit seinen Hundefreunden belohnt. Auch ein Besuch in der Hundeschule würde dem Jungspund sicherlich viel Freude bereiten.

Unser Cocolino ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer verliebt sich in Cocolino und schenkt ihm ein Zuhause?