CORRADO – ca. 4 Jahre

CORRADO – ca. 4 Jahre

Bistrita, Rumänien. Corrado wurde zusammen mit Amber und Mary ins öffentliche Shelter von Bistrita gebracht. Sie wurden gemeinsam auf der Straße gefunden. Während Amber und Mary mittlerweile ausreisen konnten wartet Corrado ein Jahr später immer noch. Immer wird er übersehen, kein Mensch interessiert sich für ihn. Corrado hatte einen schweren Start im Shelter, aber mittlerweile hat er sich eingelebt und zeigt sich von seiner besten Seite.

Corrado wird auf etwa 4 Jahre geschätzt und hat eine Schulterhöhe von etwa 55 – 60 cm. Er wird um die 25 kg wiegen. Wir wissen nicht was er erlebt hat, aber ihm fehlt ein Ohr. Ob ihm dies ein Mensch zugefügt hat oder ein anderer Hund können wir nur mutmaßen. Wenn man dann sein Herz gewonnen hat, ist er ein treuer Begleiter der sich sehr über die Ansprache und die Streicheleinheiten freut. Mit anderen Hunden ist Corrado verträglich und er läuft frei im Hof mit ihnen. Streitigkeiten geht er aus dem Weg. Auch die Nähe zu den Menschen kann Corrado mittlerweile genießen. Er liebt es zu kuscheln und mit ihnen zu schmusen. Aber leider ist er total unausgelastet im Shelter, seine Energie staut sich an und somit auch Frust. Corrado muss dringend ausreisen, damit er nicht kippt. Corrado hat das Leben hinter Gittern satt…wer rettet diesen tollen Kerl?

Für Corrado wünschen wir uns ein erfahrenes, liebevolles und empathisches Zuhause, dass ihm die Zeit gibt, die er braucht. Corrado kennt bisher nichts in seinem Leben und er muss alles neu lernen. Aber auch er wird merken, dass es seine Familie gut mit ihm meint und sich dann gut in das neue Leben einfügen, Streicheleinheiten genießen, Spaß an schönen Spaziergängen haben und ganz viel Liebe zurückgeben. Aktuell lässt er sich nicht so gerne ein Geschirr anlegen, aber mit Ruhe und viel positiver Verstärkung wird das sicher bald klappen. Kinder sollten mindestens im Schulalter sein, da Corrado doch etwas stürmisch sein kann und das Leben in einem Haus für ihn gänzlich unbekannt ist.

Unser Corrado reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in sein Zuhause. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und  wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer schenkt Corrado trotz seines optischen Makels ein liebevolles Zuhause?

Vielen Dank an Sonya M.! Du hast Corrado diesen tollen Namen und ihm damit eine Identität geschenkt! Außerdem hast du eine monatliche Patenschaft für Corrado übernommen!