DANTE – ca. 7 – 8 Jahre

DANTE – ca. 7 – 8 Jahre

Cluj, Rumänien. Unser Dante ist ausdauernd. Schon sein ganzes Leben lang. Sooo ausdauernd. Irgendwann ist auch genug und er brauchte nun Hilfe. Nun ist er müde. Sooo müde. Er braucht nun einen Partner. Bist du sein Partner?

Dante ist ein besonderer Rüde. Ein imposanter Rüde mit geschätzt von 65 bis 70 cm und 35 bis 40 kg. So besonders ist auch seine Geschichte. Er wurde im Feld gefunden und er war die Jahre davor einfach frei und war glücklich in den Straßen von Cluj unterwegs. Aber er war krank und brauchte Hilfe. Das wusste er nicht. Er wusste nicht, dass es sowas wie Hilfe überhaupt geben kann. Jetzt aber braucht er Hilfe, da seine Hinterbeine nicht wollen, wie er will. Er hat deswegen offene Wunden, die nun versorgt werden. Außerdem hat er noch ein ungeklärtes Problem beim Laufen. Dazu braucht es noch Untersuchungen, Röngtenbilder und eine fundierte ärztliche Aussage. Auf das weitere Vorgehen warten wir aktuell.

Dante ist für sein Alter fit und aktiv. Aber eben nicht mehr der Jüngste. Wir sind sicher, dass er viel Freude hat, mit seiner Familie, über Wiesen und in Wälder zu streifen. Oder einen großen Garten täglich zu erkunden. Auch ein Besuch in der Hundeschule und damit gemeinsame Erlebnisse mit der Familie würde ihm sicher viel Spaß machen. Es gibt zahlreiche Angebote von Obedience, Fährtensuche bis zu Hoopers-Agility, die zusammenschweißen und auch für ältere Hunde gut geeignet sind.

Dante ist aktuell nicht als Zweithund geeignet. Er will die Nummer eins sein. Wer will es ihm verdenken. Er reagiert in Menschennähe nicht souverän auf andere Hunde. Ob das so bleiben muss? Nein definitiv nicht. Er muss in erfahrene Hände, die mit ihm durch dick und dünn gehen. Vielleicht hat Dante aktuell aber auch zu große Schmerzen und reagiert deshalb so. Das müssen wir wohl oder übel noch abwarten…

Er sucht eine Familie bis zu seinem Lebensende, das hoffentlich noch ein paar Jahre entfernt liegt. Die ihm das Hunde-Einmaleins beibringt und ihn mit positiver Bestärkung in sein neues Leben begleitet. Er ist zauberhaft und liebenswert, aber ein erwachsener Charakter. Er wird sicher seine Zeit brauchen, bis er sich einfinden kann und wir wünschen ihm Menschen, die ihm die nötige Zeit und die liebevolle Anleitung dazu geben.
Er wird kein Hund sein, der von heute auf morgen „funktioniert“. Er hat mehr als Zweidrittel seines Lebens alleine beschritten und so sehr er sich Liebe und Zuwendung wünscht, so wird es sicher ein bisschen dauern, bis er das neue Leben mit der gleichen Souveränität meistern kann.

Dante ist ausreisefertig und kann gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt, entfloht und mit EU-Heimtierausweis in seine neue Familie ziehen. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine verminderte Schutzgebühr von 250 € vermittelt.

Dante freut sich auf Familienanschluss und Streicheleinheiten. Auf artgerechte Beschäftigung und Sicherheit. Schenkst du ihm ein tolles Leben?

Vielen Dank an Jacky H.! Du hast Dante seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!
Vielen Dank auch an Sascha Sch.! Du hast eine monatliche Patenschaft für Dante übernommen und begleitest ihn so auf seinem Weg in eine Endstelle!