DAPHNE – ca. 1 Jahr

DAPHNE – ca. 1 Jahr

Zalau, Rumänien. Daphne ist einer der Hunde, die wir im Juli 2020 aus dem öffentlichen Shelter in Zalau retten konnten. Hier werden die Hunde noch immer getötet, wenn sie länger als zwei Wochen dort sind. Daher freuen wir uns sehr, dass Daphne gut unterkommen konnte und nun von Doras Pension aus ihr Zuhause sucht.

Daphne ist eine etwa 1 Jahre alte, liebe und ihrem Alter entsprechend aktive Hundedame. Ist mag die Menschen gerne und versteht sich auch gut mit anderen Hunden. Mit etwa 38 cm Schulterhöhe und 12 kg Gewicht hat sie eine kleine bis mittlere Größe und ist so der perfekte Begleiter für alle Aktivitäten.

Man kann davon ausgehen, dass Daphne noch nie in einem Haushalt gelebt hat. Entsprechend muss sie noch viel lernen. Gemeinsam mit ihrer neuen Familie möchte sie Schritt für Schritt ihr neues, artgerechtes Leben entdecken und immer ihr Bestes geben um ihren Menschen zu gefallen. Sie wird ihr neues Leben in vollen Zügen genießen, möchte schöne Spaziergänge und Unternehmungen erleben und Menschen finden, die für immer an ihrer Seite stehen.

Unsere Daphne ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro in ihre neue Familie ziehen.

Zeigst du Daphne die schönen Seiten im Leben?

Vielen Dank Stephanie T.! Du hast Daphne ihren Namen geschenkt!