DIEGO – Dreibein – ca. 10 Monate

DIEGO – Dreibein – ca. 10 Monate

Cluj, Rumänien. Kuschelbär Diego sucht seine Menschen!

“Mein Name ist Diego und ich bin aktuell 10 Monate alt. Vor ein paar Monaten wurde ich ganz alleine auf den Straßen Rumäniens gefunden worden. Mein Zustand war eher schlecht. Nach einem Besuch beim Arzt diagnostizierte man ein gebrochenes Bein. Trotz liebevoller Behandlung konnte ich mein Beinchen nicht behalten und es wurde amputiert. Das stört mich aber überhaupt nicht!

Meine Pflegemama sagt, dass ich sehr kontaktfreudig bin, egal ob bei Menschen oder Artgenossen. Wenn meine Pflegemama unterwegs war und wieder nach Hause kommt, dass begrüße ich sie mit einem lauten Miauen. Meine Pflegemama freut sich darüber immer sehr. Nach meiner Begrüßung will ich dann aber auch schon gestreichelt werden. Ich liebe es in den Arm genommen zu werden und gekuschelt zu werden. Beißen oder kratzen würde ich nie!

Wenn ich endlich ein für immer Zuhause finde, dann werde ich meiner neuen Familie ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken!”

Diego ist durch sein Handicap kein bisschen eingeschränkt. Er ist ein liebevoller, freundlicher und fröhlicher kleiner Bub. Diego liebt auch das Kuscheln und Spielen mit den anderen Katzen in seiner aktuellen Pflegestelle. Daher wird Diego nicht in Einzelhaltung vermittelt.

Für Diego wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, das viel Zeit für ihn hat. Aufgrund seines Handicaps sehen wir Diego nicht als Freigängerkatze. Über einen gesicherten Balkon würde sich der hübsche Kerl mit Sicherheit freuen. Diego ist bei seiner Ausreise kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Nach positiver Vorkontrolle wird er gegen eine Schutzgebühr von 150 Euro vermittelt.

Vielen Dank Peggy W.! Du hast Diego seinen Namen und damit eine Identität geschenkt!