EBONY – ca. 7 – 8 Jahre

EBONY – ca. 7 – 8 Jahre

Baia Mare, Rumänien. Ebony – schwarz wie Ebenholz und schön wie Schneewittchen! Im Shelter Baia Mare gibt es so viele Hunde, die ein Zuhause suchen. Aktuell sind es wieder ca. 400 Hundeseelen und das Shelter ist völlig überfüllt. Die Bedingungen sind einfach nur furchtbar und die Hunde sind täglich diesem Stress, dem Lärm und der Hektik ausgesetzt.

Als wir Anfang Oktober mit dem Team vor Ort waren, ist uns Ebony gleich aufgefallen. Sie war immer die erste vorne am Zwinger und sucht so sehr den Kontakt zum Menschen. Sie genießt jede noch so kleine Aufmerksamkeit und wenn man ihren Zwinger betritt, ist ihre Freude riesengroß. Ebony ist ca. 7-8 Jahre Jahre alt und bereits über 3 Jahre dort. Eine lange Zeit ohne liebevolle Zuwendung und trotzdem hat sie das Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Sie ist 57 cm groß und wiegt 26 kg. Eine anmutige schwarze Schönheit, die mit ihrer liebenswerten Art besticht. Der Blick aus ihren schönen braunen Augen geht tief und man spürt, sie hat so viel Liebe zu geben.

Für Ebony wünschen wir uns eine Familie, die ihr genügend Zeit gibt, um sich in Ruhe an ihr neues Leben gewöhnen zu können. Als Langzeitinsassin braucht sie empathische und erfahrene Menschen, die sie dort abholen, wo sie gerade steht. Und ihr Schritt für Schritt zeigen, was von ihr erwartet wird. Die hübsche Hundedame möchte gefallen und mit positiver Erziehung und souveräner Führung wird sie sicher Vertrauen aufbauen und gute Fortschritte machen. Mit Ebony bekommt man keinen fertigen Hund, sondern einen Hund aus dem Tierschutz mit einer Vergangenheit. Und der Aufgabe ihr zu zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Da es schwer zu sagen ist, wie schnell sich Ebony in einem Zuhause eingewöhnen wird, sehen wir sie aktuell in einer Familie ohne Kinder oder diese sollten im Teenageralter sein. Sie zeigt sich mit Artgenossen gut verträglich. Ein souveräner Ersthund ist für sie sicher eine gute Unterstützung, aber stellt keine Bedingung für die Vermittlung dar. Wie schön wäre es für Ebony, wenn sie in ein artgerechtes Leben starten und schöne Spaziergänge erleben dürfte. Sie sehnt sich so sehr nach ihrem eigenen Körbchen, einen immer gefüllten Hundenapf und insbesondere einem Menschen, dem sie voll und ganz vertrauen kann.

Ebony ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Sie wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wo sind die Menschen mit einem großen Herz für schwarze Hunde? Ebony ist bereit für ihre Reise in ein unbeschwertes und glückliches Hundeleben.

Vielen Dank an Silvia E. für die Übernahme der Namenspatenschaft! Das war der erste Schritt in ein neues Leben!